„Das wird gut“: HD Plus startet neue Kampagne

258
25072
HD Plus UHD 1
© HD Plus
Anzeige

Der Anbieter HD Plus und das beliebte Werbegesicht Friedrich Lichtenstein machen erneut auf sich aufmerksam: Die neue Aktion „Das wird gut“ ist in erster Linie zum Schmunzeln gedacht.

Unter dem Link www.das-wird-gut.de haben die Partner eine witzige Plattform geschaffen, die es den Nutzern erlaubt, eigene Videoclips zu erstellen. Mit der Kampagne will HD Plus in Zeiten der Corona-Pandemie die Hoffnung auf „normalere“ Zeiten schüren. Gepaart mit Witz und dem bekannten Charme der Werbeikone Friedrich Lichtenstein sind die Kurzclips ein adäquates Mittel, um Freunden, Bekannten aber auch den Arbeitskollegen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Wer plumpe Werbung des Senderanbieters erwartet, wird enttäuscht. Alle anderen dürfen sich über verrückte Aktionen und beste Unterhaltung freuen. Zu sehen ist unter anderem, wie der Unterhaltungskünstler ein Ei pellt oder die Fäden einer Banane genüsslich freilegt.

Die Clips sind persönlich adressierbar und können verschiedene Inhalte transportieren. Über eine Downloadfunktion ist es zudem möglich, die Kurzvideos via WhatsApp und Co an Freunde, Bekannte und viele weitere zu verschicken.

Bildquelle:

  • hd-plus: © HD Plus

258 Kommentare im Forum

  1. Ich wüsste nicht, dass bei HD+ jemals was beliebt war oder ist, schon gar nicht ein Werbegesicht. Zum Schmunzeln ist höchstens die Selbstüberschätzung von HD+. Ich selbst habe es letztes Jahr nicht mal genutzt, als ich es von Sky für 6 Monate gratis hatte, mit einer Ausnahme, Jauch und WwM habe ich dann schon geschaut, weil ich es immer gucke, aber wegen einer Sendung würde ich es nie abonnieren, sonst müsste ich ja mit ´nem Klammersack gepudert sein.
Alle Kommentare 258 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum