Die Woche: Sky Europe kommt – ZDF beklagt HbbTV-Filter von KDG

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Doppelte Schelte für Kabel Deutschland: Während sich das ZDF darüber beklagt, dass der Netzbetreiber das HbbTV-Signal des Senders filtert, kritisiert Pearl.TV die „unrealistischen“ Preise, die die KDG für die Einspeisung verlangt. Zudem wird Sky Deutschland bald britisch. Was in dieser Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

BSkyB macht Ernst: Übernahme von Sky Deutschland angekündigt

Anzeige

 
BSkyB macht Ernst: Nachdem bereits gestern entsprechende Gerüchtekursierten, hat der britische Pay-TV-Anbieter am heutigen Freitag nuntatsächlich seine Ambitionen bezüglich der beiden Schwestern Sky Italiaund Sky Deutschland bekannt geben. Wie der Konzern mitteilte, haben sichBSkyB und der US-Mutterkonzern 21st Century Fox darauf verständigt,dass die Briten die aktuell von den Amerikanern gehaltenen Anteile anden anderen beiden Sky-Töchtern übernehmen Lesen Sie mehr…„Unrealistische Preise“ – Pearl.TV kritisiert Kabel Deutschland

 
Nachdem Pearl.TV bereits seit einigen Jahren via Satellit auf Sendunggeht, hat der Shopping-Sender erst vor einem knappen dreiviertel Jahrden Weg ins Kabel gefunden. Seit November 2013 ist Pearl.TV über mehreredeutsche Kabelnetze zu empfangen. Zu den Anbietern, bei denen derShopping-Sender verfügbar ist, gehören mit Unitymedia Kabel BW und derPrimacom dabei auch zwei der größten Konzerne der Branche. Kabel Deutschland fehlt bisher aber noch imVerbreitungs-Portfolio des Shopping-Senders – und daran wird sich wegen „unrealistischer“ Preise des anbieters auchvorerst nichts ändern. Erfahren Sie mehr…ZDF hält HbbTV-Filterung von Kabel Deutschland für unrechtmäßig

 
Bereits seit April speist Kabel Deutschland zahlreiche Spartensender von ARD und ZDF auch in hochauflösender Qualität in seine Netze ein. Doch auf die vom Programmveranstalter mitgesendeten HbbTV-Signale müssen die Zuschauer auf Sendern wie ZDFneo HD, 3Sat HD und BR HD verzichten, da der Netzbetreiber diese Signale herausfiltert. Somit ist ein direkter Zugriff auf die Mediatheken der Sender von den HD-Programmen aus nicht möglich. Mehr dazu hier… Neuer Sportkanal Fight Sports soll in Deutschland starten

 
Der US-amerikanische Sprotkanal Fight Sports soll noch in diesem Jahrauch in Deutschland an den Start gehen. Dies berichtet das Portal“Broadband TVNews“ unter Berufung auf eine Aussage von Richard Miele,Geschäftsführer des Senderveranstalters CSI Sports. Demnach seiDeutschland allein wegen der hiesigen Popularität des Boxsports eininteressanter Markt für den Sender, der sich auf die Übertragung vonKampfsportarten spezialisiert hat. Hier gehts weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum