Ex-RTL-Sprecher heuert bei Turner an

1
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der ehemalige RTL-Kommunikationschef Oliver Herrgesell wird bei Turner Broadcasting International anheuern. Damit folgt er seinem früheren Chef von RTL, der beim Medienunternehmen Turner ebenfalls sein Vorgesetzter sein wird.

Oliver Herrgesell wird neuer Kommunikationschef von Turner Broadcasting International. Das gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Beim internationalen Ableger der Time-Warner-Tochter Turner Broadcasting System wird Herrgesell eng mit Turner-International-Präsident Gerhard Zeiler zusammen arbeiten – und trifft damit auf einen alten Bekannten. Zeiler war lange Zeit RTL-Chef und damit Chef von Herrgesell, der bei RTL bis zum Sommer als Kommunikationschef tätig war. Nach dem Weggang von Zeiler hatte er sich ebenfalls für eine Trennung von RTL entschieden.

Demzufolge freute sich auch Zeiler, Herrgesell in seinem Team bei Turner International begrüßen zu dürfen. „Oliver Herrgesell ist einer der innovativsten, bestvernetzten und angesehensten Medienfachleute, mit dem ich je das Vergnügen hatte zu arbeiten“, äußerte er sich zur Verpflichtung des Sprechers. Auch der Kommunikationschef des amerikanischen Turner Boradcasting System, Jeff Matteson, an den Herrgesell berichten wird, ist voll des Lobes: „Oliver bringt Erfahrung, Anerkennung und eine langjährige Zusammenarbeit mit Gerhard Zeiler in eine bedeutende Führungsposition ein, die wesentlichen Einfluss darauf haben wird, Marktposition und Profil von Turner Broadcasting International als internationale Unterhaltungs-, Animations- und Nachrichtenmarke weiter zu verbessern und den gemeinsamen Erfolg auszubauen“, sagte er. Herrgesell wird seine Arbeit ab dem 1. Dezember im Londoner Hauptsitz von Turner International antreten. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Ex-RTL-Sprecher heuert bei Turner an Über den Kurs von RTL machen wohl die wenigsten einen Hel daraus. Manche aber zeigen es auch provokativ, in dem sie dem Sender den Rücken kehren.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum