Führungsteam für ProSieben und Sat.1 wächst weiter zusammen

0
194
links: © Seven.One/Holger Rauner; rechts: © Seven.One/Martin Saumweber
Anzeige

Der neue Sat.1- und langjährige ProSieben-Chef Daniel Rosemann stellt sein Team mit Hannes Hiller sowie Christoph Körfer neu auf.

„Der Erfolg eines Senders ist immer das Ergebnis von Teamwork“, meint Daniel Rosemann. Deswegen setzt der neue Sat.1- und langjährige ProSieben-Chef auf ein neues gemeinsames Führungsteam für die beiden Sender. „Zwei große Marken wie ProSieben und Sat.1 kann man nicht allein führen“, fährt er fort. „Ich vertraue auf die Expertise und die Leidenschaft des ProSieben-Teams, auf dass wir gemeinsam ein neues Sat.1 mit alter Stärke bauen.“

Ab sofort übernimmt einerseits Hannes Hiller mit seinem Team als Senior Vice President Development & Content Strategy Entertainment die Programm-Entwicklung für beide Sender. In dieser Funktion ist er für Produzenten der erste Ansprechpartner für alle neuen Entertainment-Programmideen in der Prime Time. Andererseits wird Christoph Körfer neuer Sat.1-Sprecher. Zudem bleibt er stellvertretender ProSieben-Senderchef und -Sprecher. Die bisherige Sat.1-Sprecherin Sandra Scholz führt außerdem weiter als Vice President Communication & PR das Kommunikationsteam „News, Sports, Factual & Fiction“.

Mark Land hingegen bleibt, wie bereits bekannt gegeben, stellvertretender Sat.1-Senderchef und verantwortet die Daytime und die Access Prime Time. Darüber hinaus arbeiten die Sat.1-Executive Producer für die Prime Time (Show, Reality und Comedy) in einem reinen Sat.1-Team und berichten direkt an Daniel Rosemann.

Bildquelle:

  • sat1v: links: Seven.One/Holger Rauner; rechts: Seven.One/Martin Saumweber

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum