Große Neuaufstellung bei Mediengruppe RTL Deutschland geht weiter

0
503
© MG RTL D
© MG RTL D
Anzeige

RTL ordnet einige Geschäftsbereiche neu und bündelt dabei Verantwortlichkeiten im Management. Erst kürzlich hatte die Mediengruppe dutzende Führungspositionen neu besetzt.

Jan Wachtel verlässt RTL Deutschland nach über drei Jahren auf eigenen Wunsch. Er habe strategisch zentrale Ziele erreicht, so der Geschäftsführer digitale Medien & journalistische Inhalte. Seine Bereiche werden nun anders aufgeteilt:

Matthias Dang führt als Geschäftsführer Vermarktung, Technologie und Daten künftig sämtliche kommerziellen, technologischen und digitalen Aktivitäten. Indes wird Stephan Schäfer alle Inhalte und Marken inklusive des kompletten journalistischen Angebots in sämtlichen Mediengattungen verantworten. Er ist somit Geschäftsführer Inhalte & Marken, bleibt aber auch weiterhin Chief Product Officer bei Gruner + Jahr.

Im Zuge der Veränderungen wird Stephan Schmitter, neben seiner Tätigkeit als Head of Audio der Mediengruppe RTL und CEO von RTL Radio Deutschland, weiterer Geschäftsführer von infoNetwork. Er berichtet auch in seiner neuen Funktion an Stephan Schäfer.

Bildquelle:

  • Mediengruppe-RTL-Logo: © MG RTL D

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum