Handball-WM: ProSiebenSat.1 zeigt Highlights im Free-TV

0
5
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Live gibt es die Handball-Weltmeisterschaft nur im Internet zu sehen, doch immerhin die Highlights der deutschen Mannschaft können auch im Free-TV verfolgt werden. Die entsprechenden Rechte sicherten sich die ProSiebenSat.1-Gruppe und der Axel-Springer-Verlag.

Deutsche TV-Zuschauer müssen doch nicht völlig auf Bilder von der seit Mittwoch laufenden Handball-Weltmeisterschaft in Frankreich verzichten. Denn wie ProSiebenSat.1 und die Axel Springer SE am Mittwochabend bekannt gaben, haben sich die beiden Mediengruppen gemeinsam die Highlight-Rechte von BeIn Sports gesichert.

Eine spezielle Sendung wird es im Fernsehen dazu allerdings nicht geben. Die Berichterstattung wird im Rahmen der Nachrichtensendungen „Sat.1 Nachrichten“, der „Newstime“ auf ProSieben sowie den „Kabel Eins News“ in einer Länge von ein bis zwei Minuten stattfinden und sich auf die deutsche Nationalmannschaft beschränken.
 
Ansonsten werden auch die Zusammenfassungen hauptsächlich im Internet stattfinden. Hier dafür zeitnah nach Ende der Partien und ausführlicher. Auf „Ran.de“ und „Bild.de“ werden eine halbe Stunde nach Abpfiff der Spiele der „Bad Boys“ die Höhepunkte in fünfminütigen Clips zu sehen sein.
 
Wer sich über die Spiele abseits der deutschen Nationalmannschaft informieren will, wird auf Sportdeutschland.TV fündig. Das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) betriebene Portal wird Mitschnitte von allen WM-Partien zeigen. Zuvor hatte sich Sportdeutschland.TV vergeblich auch um die Live-Rechte am Turnier beworben, die sich schließlich der Sponsor des Deutschen Handball-Bundes (DHB), die Deutsche Kreditbank (DKB), gesichert hatte.
 
„Wir freuen uns sehr, den deutschen Handball-Fans die Möglichkeit zu geben, bequem über die renommierten und reichweitenstarken Plattformen Spielbilder von allen Partien sehen zu können“, zeigte sich Zeljko Karajica, CEO von 7Sports, der Sport-Business-Abteilung von ProSiebenSat.1, mit dem Erwerb der Rechte zufrieden. [buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum