Helene Fischer bleibt beim ZDF

17
500
© ZDF/Brand New Media
Anzeige

Deutschlands erfolgreichste Entertainerin hat ihren Vertrag mit dem ZDF verlängert. Am 1. Weihnachtsfeiertag stellt sie wieder eine große Show mit zahlreichen Gästen auf die Beine.

Weitere drei Shows sind gesichert: Das ZDF und Helene Fischer haben ihren Vertrag verlängert und wollen auch in Zukunft für die Fans und Zuschauer besondere Showmomente kreieren.

Auch in diesem Jahr ist die „Helene Fischer-Show“ ein fester Bestandteil des ZDF-Programms am 1. Weihnachtsfeiertag. Das abwechslungsreiche Programm besteht aus viel Musik und spektakulärer Artistik, überraschenden Duetten und besonderen Inszenierungen. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderen Weltstar Engelbert, Backstreet Boy Nick Carter, die Schlagergiganten Roland Kaiser und Howard Carpendale, US-Star Josh Groban, Andreas Gabalier, Chartstürmer Mark Forster und Publikumsliebling Michelle Hunziker.

Das ZDF zeigt die „Helene Fischer-Show“ am 25. Dezember 2019 um 20.15 Uhr.

Bildquelle:

  • HeleneFischerShow: © ZDF/Brand New Media

17 Kommentare im Forum

  1. Schade, dass die Steuerzahler, die absolut nichts mit ihr anfangen können, ihre Auftritte im ZDF weiter bezahlen dürfen... :-(
  2. Du meinst wohl die Gebührenzahler? :-) das nennt man Ausgewogenheit. Es gibt bestimmt auch viele, die können mit Sport oder den deutschen Krimiserien nicht viel anfangen :-)
  3. sie kann singen, sie kann tanzen und sie kann Akrobatik und sieht noch gut aus...aber ne Showmasterin ist sie wirklich nicht....ihre Moderationen sind so spontan wie ein Busfahrplan... ich werd's mir wie jedes Jahr aufzeichnen und dann im Schnelldurchlauf schauen...denn wenn sie englisch singt, oder ihre Comedy-Nummern sind eher zum fremdschämen. Sie sollte bei ihrem Schlager/Pop bleiben, denn das beherrscht sie wie keine zweite...
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum