Joyn versucht sich an einer Art „Promiboxen“ – Partnerschaft mit MediaTotal

0
408
Joyn Fight Night
© MediaTotal/Joyn
Anzeige

„Let’s get ready to rumble“ heißt es voraussichtlich am 2. April 2022 in der Kölner Lanxess Arena. Bei „Die große Fight Night mit Trymacs“ treten die bekannten deutschen Twitch Streamer, Trymacs & MckyTV, in einem Boxkampf gegeneinander an. Die Show bietet darüber hinaus mehrere Vorkämpfe, Entertainment-Auftritte und vieles mehr. Die Streaming-Plattform Joyn überträgt das Spektakel live und kostenlos im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft mit MediaTotal.

Anzeige

Neben der exklusiven Live-Übertragung des Box-Events am 2. April 2022 beinhaltet die Partnerschaft zwischen Joyn und MediaTotal zwei weitere Original Formate. Diese werden Anfang 2022 produziert und im Umfeld der Veranstaltung auf der Plattform auf Abruf zur Verfügung stehen.

Thomas Münzner, Vice President Content Acquisition & Original Production: „Wir möchten auch in 2022 die zentrale Plattform der Next-Generation-Creatives sein, um sie mit unserer umfangreichen TV-Welt zusammen zu bringen. Die Partnerschaft mit MediaTotal unterstreicht das und gibt uns die Möglichkeit mit Deutschlands größten Streamern zusammenzuarbeiten. Neben den beiden Original-Produktionen freuen wir uns besonders auf unser erstes exklusives Live-Event.“

Darren Hebel, Geschäftsführer von MediaTotal: „Gemeinsam mit Joyn werden wir als First Mover wegweisende Maßstäbe in der neuen Welt des Entertainments setzen. Das gesamte Team von MediaTotal freut sich, den Bereich Content-Produktion für uns und unsere Künstler im Jahr 2022 weiterhin stark auszubauen.“

Ab heute, 17.30 Uhr, kann man sich Tickets sichern für „Die große Fight Night mit Trymacs“.

Quelle: Joyn

Bildquelle:

  • df-joyn-fight-night: Joyn
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum