Kommt nach „The Masked Singer“ jetzt „The Masked Dancer“?

8
668
Bild: Endemol Shine Germany
Anzeige

Die Musikshow „The Masked Singer“ auf ProSieben war einer der größten Überraschungserfolge der jüngsten Zeit. Jetzt könnte im deutschen Fernsehen bald auch „The Masked Dancer“ folgen.

Dafür spricht, dass Endemol Shine Germany – auch Produzent von „The Masked Singer“ – jetzt einen Lizenzvertrag mit dem südkoreanischen Unternehmen MBC abgeschlossen hat. Das Produktionshaus gab seinen Coup am Dienstag bekannt. Demnach hält Endemol Shine nun die Rechte an „The Masked Dancer“ für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

In den USA feierte „The Masked Dancer“ bereits am 27. Dezember letzten Jahres beim Sender FOX erfolgreich Premiere. Der britische Ableger von „The Masked Dancer“ wurde am 29. Mai bei ITV ausgestrahlt und erreichte auf Anhieb über 3 Millionen Zuschauer und mit 24,2 Prozent die Marktführerschaft.

„The Masked Dancer“ in England bereits auf Sendung

Bei der neuen Show treten maskierte Prominente aus unterschiedlichen Bereichen im Tanz-Duell gegeneinander an und werden im Laufe der Staffel demaskiert. Endemol Shine Germany ist eine senderunabhängige TV-Produktionsfirma und Teil der Banijay Germany, zu der neben Brainpool, Banijay Productions und Good Times auch die Fiction-Experten der MadeFor Film gehören. (dpa/rws)

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • the-masked-dancer: Endemol Shine Germany

8 Kommentare im Forum

  1. Was kommt danach? The Masked butcher, the Masked swimmer, the Masked actor, the Masked manager....
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum