LG bringt Dazn auf seine Smart-TVs

0
71
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Dazn will Sport-Fans auf allen möglichen Geräten den Zugang zu Top-Events ermöglichen. Mit den Smart-TVs von LG kommt nun eine weitere Möglichkeit hinzu, mit der Fußball, Tennis und US-Sport auch auf dem Big Screen zu sehen sind.

Anzeige

Als Dazn vor gut drei Wochen an den Start ging, war es das große Ziel, auf allen Geräte, vom Smartphone über Laptop, Spielkonsole bis zum Fernsehbildschirm vertreten zu sein. Mit der am Donnerstag bekannt gegebenen Kooperation mit LG kann Dazn einen weiteren Punkt auf der Liste abhaken, denn nun wird der Streamingdienst seine App auch auf den Smart-TVs des koreanischen Herstellers anbieten können.

Somit soll das Angebot, das von europäischem Spitzenfußball, Tennis, US-Sport und seit der ebenfalls am Donnerstag bekannt gegebenen Zusammenarbeit mit Sport1 bis zur Handball- und Eishockey-Bundesliga reicht, über die Fernbedienung direkt angewählt werden können. Wie auch auf den anderen Geräten ist die Nutzung von Dazn im ersten Monat kostenlos, anschließend werden 9,99 Euro pro Monat fällig.
 
Beide Seiten zeigen sich mit der Vereinbarung naturgemäß zufrieden. Samuel Lee, Head of Home Entertainment Smart TV von LG Deutschland, glaubt, dass die Zuschauer „die Vorteile, die unsere intelligenten Fernsehgeräte bieten, mit dem Zugang zu einer der führenden Plattformen zu Sportereignissen noch besser nutzen“ können. Für John Gleasure, CCO von Dazn, ist wichtig, dass der Streamingdienst „nun auf noch mehr Plattformen und für noch mehr Fans verfügbar“ ist. [buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum