Loewe legt TV-Modelle in neuer Sommeredition auf

3
1839
Anzeige

Loewe will im Rahmen einer Sommer-Promotion eine limitierte Sonderserie der TV-Modelle Loewe bild v dr+ mit zwei stillvollen Farbakzenten auflegen.

Anzeige

Mit der White Limited Edition und Silver Limited Edition will der Anbieter laut eigenen Angaben mehr Eleganz in die überwiegend schwarz dominierte Fernsehlandschaft bringen. Bei den Modellen der Sommeredition soll daher die Soundbar mit einem Akustikstoff in Silber oder Weiß bespannt sein. Verkaufsstart ist für den Juli angesetzt.

Die beiden, für kurze Zeit erhältlichen Sommereditionen sollen die bereits eingeführten Varianten Loewe bild v.65 dr+ und bild v.55 dr+ ergänzen. Die neueste OLED-Panel-Generetaion soll dabei perfektes Bild liefern, wirbt das Unternehmen. HLG, HDR10 und Dolby Vision sollen Hochkontrastbilder und ein beeindruckendes Farbspektrum ermöglichen.

Als weitere Highlights kündigt der Hersteller etwa an, mit Loewe dr+, Zweikanalsystem und Doppel-Tuner keine Sendung mehr verpassen zu müssen. Mit dem bild v soll keine externe Festplatte mehr für Aufnahmen nötig sein. Die Stereo-Soundbar an den Loewe bild v Modellen soll zudem ein natürliches Audio-Erlebnis mit raumfüllendem Kinoklang und ausgezeichneter Sprachverständlichkeit bieten, wirbt der Anbieter.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen laut Anbieter:

  • Loewe bild v.55 dr+ White Limited Edition und Loewee bild v.55 dr+ Silver Limited Edition: 3.699 Euro
  • Loewee bild v.65 dr+ White Limited Edition und Loewee bild v.65 dr+ Silver Limited Edition 5.199 Euro

Quelle: Loewe

Bildquelle:

  • loewe: Loewe
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. 4x HDMI = 4x HDMI 2.0b Kein eARC Keine Netflix App allgemein sehr wenig App Auswahl aber dafür kriegt man eine FireTV 4K Max dazu, für den Preis eine Katastrophe. Da holt man sich direkt einen LG der ja Panel Hersteller ist und spart sich schon beim UVP über 1000€ Der Hat HDMI 2.1 mit VRR und Gaming Mode und alles drum dran dazu der einzige TV der die vollen Gbps ausnutzt über HDMI bei allen 4 Ports
  2. Wer den kauft, hat es nicht nötig auf einen Tausender zu schauen! Durch die eingebaute Festplatte steht wahrscheinlich das Fernsehen schauen höher im Kurs als Streaming, wobei das ja mit dem Stick auch geht. Loewe legt ja viel Wert auf Optik, hier sollten sie mal den TV zeigen mit angestecktem FireStick, das wird dann wohl weniger elegant aussehen.
  3. Der Stick verschwindet vermutlich wie bei Loewe üblich hinter einer stylischen Designer-Rückwand aus 100% deutscher Fair-Trade-Plastik.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum