Lothar Matthäus wird Länderspielexperte bei RTL

25
1397
Anzeige

RTL hat heute einen echten Fußball-Coup verkündet: Lothar Matthäus wird bei dem Sender Experte für die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft.

Bereits im Juni soll Matthäus für RTL die letzten Testspiele der DFB-Elf vor der EM gegen Dänemark (2.6.) und Lettland (7.6.) analysieren. Das teilte RTL heute mit. Der für ein Jahr geschlossene Vertrag soll insgesamt elf Länderspiele der Nationalmannschaft bis Mai 2022 umfassen, so der Sender. Matthäus tritt dabei als Experte in die Fußstapfen von Uli Hoeneß.

Lothar Matthäus kommentiert: „Ich freue mich, zukünftig – neben meiner Expertentätigkeit bei Sky – jetzt gemeinsam mit RTL die deutsche Fußballnationalmannschaft im TV begleiten zu dürfen. Wie gewohnt, werde ich die Spiele objektiv, aber auch wenn nötig kritisch, begleiten. Ich hoffe aber, die Mannschaft wird wieder an frühere Erfolge anknüpfen können.“

Der ehemalige Profi-Fußballer analysiert bereits seit der Saison 2012/13 als TV-Experte bei Sky die Topspiele der Bundesliga. Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL News, ergänzt: „Ein Weltfußballer und weltklasse Experte begleitet uns und die Mannschaft Richtung Weltmeisterschaft. Das passt perfekt! Wir freuen uns sehr, dass Lothar Matthäus ab Juni unser Team verstärkt und mit seiner großen Expertise und Leidenschaft die spannenden Monate des Übergangs zwischen Jogi Löw und einem neuen Bundestrainer für die Zuschauer:innen analysiert.“

Bildquelle:

  • rtlfussball: MG RTL D
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert