Maxdome sichert sich Studiocanal-Hits – „Tribute von Panem“

1
30
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die zur ProSiebenSat.1 Media gehörende Online-Videothek Maxdome erweitert in Kürze ihr Spielfilmangebot um das Sortiment von Studiocanal. Dazu zählen neben den aktuellen Kinoproduktionen wie „Die Tribute von Panem“ oder „Spieglein, Spieglein“ auch die Klassiker des Verleihers.

Das Angebot der Online-Videothek Maxdome wächst weiter. Denn wie die ProSiebenSat.1-Tochter am Montag bekannt gab, erweitert Maxdome sein Angebot an Spielfilmen in Kürze um mehr als 500 Titel von Studiocanal, die sowohl die aktuellen Blockbuster als auch die Katalogklassiker des Verleihers umfassen.

So finden sich künftig neben Kinofilmen wie „Die Tribute von Panem – The Hungergames“, „Dame, König, As, Spion“, „Die Wand“  oder auch „Spieglein, Spieglein – die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen“ auch ältere Titel wie „Apocalypse Now“, „Buena Vista Social Club“ und „Fritzceraldo“ im Sortiment von Maxdome, das nach eigenen Angaben derzeit über 45 000 Titel umfassen soll. Darüber hinaus wird auch eine Vielzahl von Filmen aus der Miramax-Bibliothek, wie „Pulp Fiction“ oder auch „Kill Bill“, zur Verfügung stehen.
 
Die Online-Videothek Maxdome ist bereits in vielen internetfähigenGeräten wie Smart TVs oder Media Playern integriert. Damit lassen sichdie Videos der nach eigener Aussage größten InternetvideothekDeutschlands per Fernbedienung abrufen. Viele Angebote sollen zudem inhochauflösender Qualität vorliegen.
 
 
Update: Korrektur Maxdome im Teaser[fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Maxdome sichert sich Studiocanal-Hits - "Tribute von Panem" ???? Lovefilm gehört meines Wissens immer noch zu Amazon und nicht zu ProSiebenSat.1 Media! Peinlich!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum