N24 verschwindet

42
30
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Axel-Springer-Konzern hat nun das Ende des Nachrichtensenders N24 angekündigt – zumindest in Bezug auf das visuelle Erscheinungsbild und den Namen des TV-Senders.

Anzeige

Die Spekulationen um eine potentielle Fusion des Axel-Springer-Konzerns mit der ProSiebenSat.1-Gruppe wollte das Medienhaus am heutigen Dienstag nicht bestätigen. Stattdessen hat der Springer-Verlag das Ende des Nachrichtensenders N24 angekündigt – zumindest in Bezug auf sein visuelles Erscheinungsbild und seinen Namen. Die Anfang des Jahres gestartete Zusammenführung des TV-Senders mit der „Welt“-Gruppe soll vorangetrieben werden. Daher soll N24 künftig in N24 Welt umbenannt werden und auch sein optisches Erscheinungsbild an die Gruppe anpassen.

Mit diesem Schritt will der Axel-Springer-Verlag eine gemeinsame Marke auf allen medialen Ebenen schaffen, die sich als digitales Leitmedium für Qualitätsjournalismus etablieren soll. Anfang des Jahres waren „Welt“-Gruppe und TV-Sender schon in einer eigenen Gesellschaft zusammengeführt worden, die mit der räumlichen Annäherung in einem gemeinsamen Bürokomplex einherging.
 
In einem ersten Schritt soll das optische Erscheinungsbild des Nachrichtensenders und der anderen „Welt“-Produkte aneinander angepasst werden. Diese Annäherung soll noch in diesem Jahr vollzogen werden. Der zweite Schritt sieht dann einen neuen Onlineauftritt unter dem Markennamen „Welt“ vor, unter dem alle digitalen Produkte der Gruppe vereint werden, auch N24 wird darunter zu finden sein. Der letzte Schritt besteht dann in der Namensänderung des TV-Senders, der damit den gleichen Namen trägt wie die Printprodukte sowie die Onlineangebote der „Welt“-Gruppe.
 
Axel Springer hatte den von der ProSiebenSat.1-Gruppe 1999 gegründeten TV-Sender N24 im Dezember 2013 übernommen. Spekulationen über eine Namensänderung hatte das Unternehmen Anfang 2014 noch dementiert. [kw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

42 Kommentare im Forum

  1. AW: N24 verschwindet Vielleicht sendet man ja auch mal Breaking News, wie es auf anderen Nachrichtensendern im Ausland üblich ist.
  2. AW: N24 verschwindet Wenn man das Niveau in einem Namen widerspiegeln möchte, sollte man es Bild News nennen.
Alle Kommentare 42 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum