Nascar-Coup für Sport1 – Motorvision TV bleibt an Bord

11
5373
Nascar Logo

Amerikas führende Motorsportserie ist zurück: Spor1+ zeigt ab diesem Sonntag die Nascar Cup Series 2020 live. Aber auch Motorvision TV kann dank einer Sublizenz weiter übertragen.

Sogar US-Präsident Donald Trump wird als Gast erwartet: Der Nascar-Saisonstart mit dem legendären „Daytona 500“ ist bereits am heutigen Sonntag live ab 20 Uhr auf Sport1+. Möglich wird das durch eine langfristige Kooperation mit der Rennserie, die Sport1 gerade noch rechtzeitig vor dem Wochenende eintüten konnte.

In Zukunft werden Nascar-Rennen wieder bei Sport1+ gezeigt – bis einschließlich der Saison 2022. Der Deal umfasst alle 36 Rennen der Cup Series live oder auch relive sowie Highlight-Clips für die digitalen Sport1-Plattformen. Im Saisonverlauf sind auch ausgewählte Liveübertragungen im Free-TV geplant.

Im Rahmen einer Sublizenzvereinbarung wird auch Motorvision TV weiterhin bis zu zwölf Rennen live abbilden. So läuft auch dort der Saisonauftakt ab 20 Uhr live. Darüber hinaus wird der Sender auch alle Rennen aus der höchsten der drei landesweiten Nascar-Ligen sowie die Nascar Truck Series in Highlight-Form ausstrahlen.

Komplettiert wird das Nascar-Angebot von Motorvision TV von zahlreichen Dokumentationen und Hintergrundberichten.

Bildquelle:

  • df-nascar: NASCAR

11 Kommentare im Forum

  1. Sollen nochmals nachverhandeln. MV hat so eine große Fanbase, ich frage mich warum so hirnlos die Rechte vergeben wurden. Hätte man nicht einen besseren Deal aushandeln können...
  2. Jetzt braucht man nicht nur für Fußball mehrere Abos, sondern auch noch für NASCAR. Langsam geht einem das echt auf den Sack!!! Bei Motorvision TV, in Facebook wird das gefeiert wie ein großartiger Sieg. Ich verstehe überhaupt nicht warum!!!! Bei MV werden lediglich, mit etwas Glück 12 Rennen von mindestens 36 Rennen live gezeigt, also nur jedes dritte. Da kann man weder mitreden, noch kommt man da nach, was man zwischendurch verpasst hat. Weiß auch nicht wie das Pete vernünftig kommentieren will, wenn der Großteil die vorherigen Rennen nicht, oder nur in der Zusammenfassung gesehen hat. Würde mich nicht wundern, wenn Pete und Lenz in ein paar Wochen als Komentatoren bei Sport1+ aufschlagen. Auf Sport1+ laufen die Rennen, so wie ich das jetzt mitbekommen habe, auch nur mit Original Kommentaren und alle 5 Minuten Werbung. Echt toller Deal der da ausgehandelt wurde. So kann man einem jeden Live Sport vermießen!!!!!! Und was bedeutet bei Sport1+ "ReLive"??????? Werden da die Nachtrennen exklusive erst am nächsten Tag gezeigt?
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum