Netflix sichert sich Bollywood-Rechte

7
1073
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Streamingdienst Netflix baut sein Angebot weiter aus und sichert sich die Rechte an zahlreichen Produktionen von Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan. Damit reagiert Netflix auf den globalen Start von Konkurrent Amazon Prime Video.

Nach dem Start von Amazon Prime Video in 200 Ländern, darunter auch dem wichtigen Markt in Indien, zieht Netflix nach. Der Streamingdienst sichert sich über eine langjährige Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma Red Chillies Entertainment zahlreiche Titel von und mit Bollywood-Star Shah Rukh Khan. Dies gab Netflix am Mittwoch bekannt.

Damit stehen den Bollywood-Fans unter den Netflix-Nutzern über 30 Filme sowie alle kommenden Filme, die die Firma in den nächsten drei Jahren produziert, zur Verfügung. Den Anfang macht dabei „Dear Zindagi“, welches erst am 25. November in die Kinos kam, sowie die Erfolgsfilme „Happy New Year“, „Dilwale“ und „Om Shanti Om“.
 
„Shah Rukh Khan ist der begehrteste Schauspieler der indischen Filmindustrie und spielte eine große Rolle dabei, dass indische Kino auf die Weltbühne zu bringen“, erklärte der Chief Content Officer von Netflix, Ted Sarandos. Auch der Schauspieler zeigt sich von der Vereinbarung begeistert: „Red Chillies prescht in der globalen Unterhaltung voran und dank Netflix werden unsere großartigen Geschichten zum ersten Mal weltweit verfügbar sein und dabei alle geographischen Grenzen überqueren, darauf wartend, von der Welt entdeckt zu werden.“[buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. Wird ja nichts anderes weggenommen und du musst es ja nicht gucken. Mich interessiert Bollywood auch nicht im geringsten. Eine Abwertung sehe ich dadurch aber nun wirklich nicht.
  2. Yes und Yeeeeeesssssssssssss Bollywood finde ich und meine Frau toll, wenn wir normales TV schauen dann nur noch ZeeOne und ÖR. Die Primaten schaut bei uns hier niemand mehr freiwillig, da zuviel Werbung. Leider ist auf ZeeOne auch für mein verständnis zuviel Werbung, thx Netflix endlich alles ohne Werbung. Aber BITTE in Deutsch Syncronisieren
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum