Neuer Deal mit Warner: ProSiebenSat.1 rüstet auf

3
29
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Frühling soll ProSiebenSat.1 frische Filme ins Programm bringen. Die deutsche Sendergruppe hat ihren Lizenzvertrag mit Warner Bros. verlängert und sich die Free-TV-Rechte an zahlreichen Hollywood-Blockbustern wie „King Arthur“ und „Der Herr der Ringe“ sowie an quotenträchtigen Serien gesichert.

Anzeige

Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat ihre Programmversorgung gestärkt: Wie die Senderfamilie am Freitag vermeldete, hat sie ihren Rahmenlizenzvertrag mit dem Verleiher Warner Bros. verlängert und erhält dadurch auch die nächsten Jahre exklusive Free-TV-Rechte für zahlreiche Hollywood-Blockbuster und quotenträchtige Serien. „Blockbuster und Serien von Warner Bros. gehören zum Besten, was die Branche bietet“, zeigt sich Rüdiger Böss, Executive Vice President Group Programming Acquisitions bei der ProSiebenSat.1 Media AG, erfreut. „Ich freue mich deshalb sehr, dass wir unsere außergewöhnliche Partnerschaft jetzt fortsetzen und uns damit eine Vielzahl an attraktiven Kino- und Serienproduktionen für die nächsten Jahre sichern können.“

Die Zuschauer können sich auf Hollywoodstreifen wie „Batman vs. Superman“, „Tarzan“ und „King Arthur“ freuen. Außerdem gehört der Film „Fantastic Beasts and where to find them“ zu der Vereinbarung, der auf der Buchvorlage der „Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling basiert. Aber neben internationalen Produktionen bringt die Vertragsverlängerung auch deutsche Stars wie Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz ins Programm von ProSiebenSat.1. Sie werden in „Der geilste Tag“ zu sehen sein.
 
Auch für sein Seriensegment hat die deutsche Sendergruppe gesorgt. So laufen die Quotenbringer „The Big Bang Theory“ und „Two and a Half Men“ auch weiterhin im Programm von ProSiebenSat.1.
 
Durch die Vereinbarung sichert sich die Senderfamilie darüber hinaus auch den Zugriff auf die Warner-Library. Daher können die Zuschauer demnächst auch mit der Fantasy-Trilogie „Der Herr der Ringe“ und die „Harry Potter“-Reihe im ProSiebenSat.1-Programm rechnen. Außerdem enthält die Bibliothek den Kultfilm „Hangover“ sowie die Superhelden-Filme „Batman Begins“ und „The Dark Knight“. Zu den konkreten Ausstrahlungsterminen gibt es bisher noch keine Angaben. [kw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Neuer Deal mit Warner: ProSiebenSat.1 rüstet auf Tja, wenn alles andere nicht mehr läuft (Newtopia) und die Kreativität am Boden hängt, dann zeigt man eben ganztags Big Bang und muss für Hollywood-Rechte tief in die Tasche greifen.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum