Neuer Look für digitalfernsehen.de

40
6883
@ Auerbach Verlag

Unsere Stammleser haben es gleich bemerkt: Ab sofort präsentiert sich digitalfernsehen.de im neuen Design. Vor allem für Nutzer von mobilen Endgeräten hat dies Vorteile.

Im Internet geben sich die neuen Trends und Standards fast im Jahresschritt die Klinke in die Hand. Eine eigene mobile Seite hier, ganz viel Bewegtbild dort und natürlich Social Media auf allen Kanälen. Wer uns kennt, der weiß, dass wir von digitalfernsehen.de nicht jedem Trend hinterherjagen.

Seit unserem Start im Jahr 1998 arbeiten wir dennoch schon mit dem fünften Redaktionssystem. Lange haben wir uns nach einer Software umgeschaut, die einerseits dem Leser viele Annehmlichkeiten bietet und der Redaktion die Arbeit leicht gestaltet. Wir sind nun von Typo3 auf WordPress umgestiegen. Dem Laien ist es egal, die Experten wissen, dass es ein mutiger Schritt ist.

Wir haben lange „geübt“ und vor zwei Jahren schon das ebenfalls im Auerbach Verlag erscheinende Portal www.haus-garten-test.de von Typo3 auf WordPress migriert. Unsere anderen Seiten www.likehifi.de, www.smart-wohnen.net und www.auszeit.bio laufen ebenfalls mit „WP“ wie am Schnürchen. Also sehen Sie uns den holprigen Start etwas nach. In Zukunft belohnen wie Sie dafür mit vielen neuen Inhalten.

Für Anregungen erreichen Sie unsere Redaktion unter online@digitalfernsehen.de

Bildquelle:

  • CoverDF: @ Auerbach Verlag

40 Kommentare im Forum

  1. WordPress, ernsthaft? Das ist doch immernoch eine Blogsoftware für Leute, die sich kein richtiges CMS leisten können. Naja. Abgesehen davon: Die Seite ist echt gut geworden. Gratulation. Funktioniert auf Smartphone und PC bestens und macht einen modernen Eindruck.
  2. Und in dieser Meldung bin ich auf die Seite www.likehifi.de aufmerksam geworden. Gleichmal unter meinen Favoriten gespeichert. Denn die Tests von Digitalfernsehen finde ich immer sehr informativ und auch kritisch genug, dass man nicht den Eindruck hat, dass dem Werbekunden zum Munde geredet wird. (y)
  3. Bitte bleibt so und überladet eure Seite nicht. Diese riesigen Bilder mit viel Scrollen ist für mich, die Seite besuche ich nicht mehr.
Alle Kommentare 40 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!