Nitro schnappt sich 24-Stunden-Rennen

2
1782
Le Mans bei Nitro
Anzeige

Nitro baut sein Motorsportangebot aus: Der RTL-Männersender wird unter anderem TV-Heimat der legendären Langstrecken-Rennen von Le Mans und am Nürburgring.

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat sich langfristig die TV-Rechte der gesamten Rennserie (FIA World Endurance Championship, kurz WEC) gesichert und wird zukünftig die Langstrecken-WM umfangreich begleiten. Höhepunkte und Pflichttermine für Rennsport-Fans dabei sind die 24-Stunden-Rennen von Le Mans und auf der Nordschleife des Nürburgrings. Nitro ist 2021 exklusiver TV-Partner beider Rennen. Der Sender kündigt im Zuge dessen an, dass in diesem Jahr einzigartige TV-Marathons anstehen.

Nitro überträgt somit zum sechsten Mal in Folge als exklusiver TV-Partner das Rennspektakel vom Nürburgring von Samstag, den 5. Juni, um 14.45 Uhr, bis Sonntag (6. Juni), 16.15 Uhr, in einer Nonstop-Live-Übertragung über einen Zeitraum von mehr als 25 Stunden. Parallel zur Übertragung im Free-TV kann das Rennen aus der „Grünen Hölle“ am Ring zudem in voller Länge auf TV Now gestreamt werden. Die Entscheidung um die Startreihenfolge in den zwei Läufen des „Top-Qualifyings“ zeigt Nitro einen Tag zuvor am Freitag, den 4. Juni, ab 18.15 Uhr.

Rennaction vom Ring bei Nitro gibt es zudem schon zum Saisonauftakt des ADAC GT Masters am 15. bis 16. Mai. Direkt im Anschluss der „Liga der Supersportwagen“ widmet sich das Magazin „Race Day“ am Sonntag in einer Sonderausgabe den Highlights des ersten ADAC Total 24h-Qualirennens vom 9. Mai. Das Motorsport-Magazin thematisiert künftig an jedem Rennwochenende der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaften den Motorsport des Männersenders.

Quelle: Nitro

Bildquelle:

  • df-nitro-le-mans: RTL

2 Kommentare im Forum

  1. Ich schaue es lieber auf Eurosport. Aber gut, Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft.
  2. Solange einer die kompletten 24 Stunden ohne Werbung und mit deutschem Kommentar bringt bin ich zufrieden auch gerne für ein paar Euro
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum