ORF stellt Online-Innovationen vor

7
111
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der ORF poliert seine Online-Bereiche auf. Die Innovationen betreffen die in Österreich TVthek genannte Mediathek des ORF und die App des Radiosenders Ö1.

Anzeige

Mit gleich drei Innovationen startet der Bereich Online und neue Medien des ORF in den Oktober: Die „Restart“-Funktion von Live-Streams während der Ausstrahlung auf der ORF-TVthek ist jetzt neben ORF-eins- und ORF-2-Sendungen auch für die ORF-TVthek-Live-Streams von ORF III Kultur und Information sowie ORF SPORT + verfügbar.

Sie ermöglicht es, den Live-Stream einer Sendung oder Übertragung während der Dauer der Live-Ausstrahlung auf der ORF-TVthek neu von Beginn des Live-Streams an starten zu können – besonders hilfreich, wenn man den Sendungsbeginn versäumt hat – und kann nicht nur im Web und via ORF-Smart-TV (HbbTV), sondern ab sofort auch in den ORF-TVthek-Apps genutzt werden.

Weiter wurde zum 50-jährigen Jubiläum von Ö1 die App des Senders technisch, gestalterisch und im Design modernisiert. Und mit „Die Geschichte Südtirols“ wurde das nunmehr 30.Videoarchiv im Rahmen der Aktion „ORF-TVthek goes school“ gelauncht (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). ORF-Onlinechef Thomas Prantner zu den Neuerungen:

„Mit dem Ausbau des Restart-Service, der ‚ORF-TVthek goes school‘-Videoarchive auf der ORF-TVthek und der erneuerten Ö1-App setzen wir wieder einen wichtigen Schritt bei der Entwicklung des ORF zum modernen Multimedia-Unternehmen. Ich danke speziell ORF-Plattform-Manager Franz Manola für seine entscheidende Mitwirkung bei diesen Projekten.“[bey]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. klar dass das da gut ankommt, ist sowas wie ORFeins +1 wo hab ich sowas schon mal gehört???? :whistle:
  2. Ich nütze schon die Restart Funktion (via HbbTV am TV) seit es sie in ORF1/2 gibt (in ORF3 gabs diese bisher noch nicht) - und möchte diese nicht mehr missen. Ist eben praktisch, wenn man in die laufende Sendung einsteigen kann und sie vom Beginn an sehen kann (vor allem bei Nachrichten usw). Schade ist jedoch, dass man nicht vorspulen kann.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum