Panasonic und Rocket Beans TV verlängern Kooperation

0
290
Cameralympics mit Daniel und Ian Budiman bei Rocket Beans TV
© Panasonic/Rocket Beans TV
Anzeige

Zwei Brüder filmen jeweils ein Video zu unterschiedlichen Themen und die Rocket Beans TV-Community stimmt ab, wer gewinnt – Nun kommt bald die zweite Staffel „Cameralympics“, an der auch Panasonic wieder beteiligt ist.

Nun ist es offiziell. Panasonic verlängert die Zusammenarbeit mit Internetsender Rocket Beans TV um vier weitere Folgen „Cameralympics“. Das Format wurde von den beiden Videographen Ian und Daniel Budiman entwickelt und produziert.

Dabei treten sie mit wechselnden Themen im Video-Battle gegeneinander an. Am Ende gewinnt der, der das bessere Video proudziert. Dafür verwenden die „BudiBros“ Lumix Systemkameras von Panasonic.

„Cameralympics“ powered by Lumix

Erst im Dezember 2020 erschien die erste Episode der „Cameralympics“ powered by Lumix und erhielt sehr gutes Feedback von der Rocket Beans TV-Community. Ähnlich sei das auch bei der zweiten und dritten Folge im Februar und Mai 2021 gewesen.

Das Format mit einem Mix aus Contest, Technikleidenschaft und Behind-the-Scenes, scheint also den Geschmack vieler junger Menschen zu treffen. Daher wollen Panasonic und Rocket Beans TV die „Cameralympics“ auch zukünftig gemeinsam fortführen.

Die BudiBros

„Wir freuen uns sehr, dass die ersten drei Episoden der ‚Cameralympics‘ beim Publikum so gut angekommen sind. Die BudiBros zeigen authentisch und unterhaltsam, was mit Kreativität, Leidenschaft und vor allem mit dem richtigen Equipment alles möglich ist.“, so Michael Langbehn, Head of PR, Media und Sponsoring bei Panasonic Deutschland.

„Hammer Zusammenarbeit“

Auch Daniel Budiman freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und fasst seine Emotionen in einem Wort zusammen: „Hammer.“.

Die Cameralympics sind ein sportlicher Wettkampf zwischen zwei Brüdern, den BudiBros, die gegeneinander antreten. Pro Episode müssen sie ein festgelegtes Thema so gut wie möglich produzieren. Dabei versuchen sie, gemeinsam mit der Community immer bessere Videographen zu werden.

Die Rocket Beans TV Community entscheidet live

Dann entscheidet die Community von Rocket Beans TV in einem Livestream, wer das Battle gewinnt. Bereits die ersten drei Folgen sorgten für über 12.000 Youtube-Likes und wurden mehr als 160.000 Mal aufgerufen. Darüber hinaus erreicht Rocket Beans TV allein auf Youtube mehr als eine halbe Million Abonnenten und bis zu 120.000 Zuschauende täglich.

Die Live-Sendung wird auf www.rocketbeans.tv ausgestrahlt und ist anschließend als Video auf YouTube abrufbar. Dort findet man neben der ersten und zweiten Epsiode natürlich auch die dritte Folge der ersten Staffel:

Den Auftakt zur zweiten Staffel mit vier neuen Folgen der „Cameralympics“ gibt es hier zu sehen:

Bildquelle:

  • Cameralympics bei Rocket Beans TV: Panasonic

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum