Premier League bleibt bei Sky – so lange gilt der Deal

13
10847
sky sport uhd
© Sky Deutschland
Anzeige

Sky Deutschland bleibt das exklusive Zuhause der Premier League in Deutschland. Die neue Vereinbarung gilt von 2022/23 bis einschließlich 2024/25. Auch im neuen Rechtezeitraum wird Sky die Premier League wie bisher als einziger Anbieter in Deutschland live übertragen und im gewohnten Umfang berichten.

Umfasst sind die exklusiven Live-Übertragungsrechte über Satellit und Kabel sowie via IPTV, Web und Mobile. Somit können Sky Abonnenten mit dem Sport Paket sowohl im klassischen linearen Fernsehen als auch per Streaming mit Sky Go immer und überall live dabei sein, wenn der Ball in Englands Stadien rollt. Zudem können Fußballfans die Premier League über den Streaming Service Sky Ticket auch ohne Vertragsbindung live verfolgen. Darüber hinaus wird die Premier League live auch in Sky Sportsbars und Sky Hotels zur Verfügung stehen.

Charly Classen, Executive Vice President Sport von Sky Deutschland: „Die Premier League ist einer der führenden Sportwettbewerbe weltweit. Neben zahlreichen internationalen Topstars haben die wachsende Anzahl deutscher Nationalspieler auf der Insel und die beiden deutschen Trainer Jürgen Klopp und Thomas Tuchel die Attraktivität der Liga auch für die Fußballfans in Deutschland nochmal erheblich gesteigert. Auf Weltklasse-Fußball aus England und die gewohnte umfassende Berichterstattung von Sky Sport dürfen sich unsere Kunden auch in Zukunft freuen.“

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • premierleagueuhd-sky: Sky Deutschland

13 Kommentare im Forum

  1. Sehr gut. Aber auch nachvollziehbar. Ohne CL und Sonntag ohne Bundesliga wäre hier ein Verlust kaum noch erklärbar.
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum