Rakuten holt CNN International auf Samsung TV Plus

3
526
rakuten tv
© Rakuten
Anzeige

Rakuten TV hat heute den Start des Nachrichtenkanals CNN International auf Samsung TV Plus in Deutschland und Großbritannien angekündigt. Damit erweitert die Plattform ihr Angebot an kostenlosen News-Inhalten im werbefinanzierten Streamingsegment.

Der Deal soll Werbetreibenden nach Angaben von Rakuten neue Möglichkeiten geben, sich Geschäftsleuten und Business-Entscheidern zu präsentieren. Als „schwer zugängliches High-End-Publikum“ wird diese Zielgruppe betitelt. Rakuten Advertising wird auch mit CNN International Commercial zusammenarbeiten, um CNN-Kunden Zugang zum Inventar der Präsenz auf Samsung TV Plus zu ermöglichen.

Samsung TV Plus ist Teil des umfassenden Portfolios von Rakuten Advertising, in dem Werbetreibende Mediaangebote in einer Vielzahl von Diensten kaufen können. Dazu gehören neben Rakuten TV auch die Messaging-App Viber und der Videostreaming-Dienst Viki. Über diesen zentralen Zugangspunkt können Marken gezielt strategische Kampagnen entwickeln und dafür aussagekräftige Erhebungen von Rakuten Advertising nutzen.

Rakuten TV Samsung TV Plus
So sieht die britische Benutzeroberfläche inklusive CNN International aus; Bild: Courtesy of Samsung Electronics Co., Ltd.

Bildquelle:

  • Rakuten-2: © Rakuten

3 Kommentare im Forum

  1. Ich brauch gar nicht weiterlesen. Auf meinen ehemals 2 (jetzt nur noch einer) Samsung Fernseher hat sich immer wieder dieser TV Plus Rotz nach jedem Sendersuchlauf mit eingeschmuggelt. Natürlich konnte man auf dem alten System von 2016 nicht einfach TV Plus deaktivieren. Nein, man musste jeden Sendern einzeln markieren und auf "entfernen" drücken. Sowieso liefen die nur im schlechten SD. Was die sich dabei denken? Da hat man u.A. einen 75" für den Preis eines Gebrauchtwagens und es werden einem SD only Abspielstationen angeboten, natürlich mit Werbung oben drauf und zusätzlich Werbung im Home Screen (y)
  2. Manchmal ist man selbst näher dran an der Antwort auf die Fragen des Lebens als man glaubt. Wer gibt sich schon mit $ zufrieden, wenn er auch $$$ haben kann? Ich tippe, dass Samsung an der Werbung ganz gut verdient. Auch wenn dich die Werbung total nervt (genau wie mich übrigens, weshalb unser Fernseher auch nicht ans Internet angeschlossen ist)
  3. Hallo mal in die Runde ! Mich würde mal interessieren, warum nur bei Samsung TV's ständig die Apps erweitert werden, wie bei keinen anderer TV-Hersteller. Samsung bietet wirklich die größte Auswahl an Apps, aber vor allem auch immer die Neuesten. Warum tun das die anderen TV-Hersteller, wie Panasonic, Loewe, Sony, nicht in dieser Form. Hab ihr da eine Info für mich, vielen Dank !
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum