RTL eröffnet sein Audio Center Berlin

1
790
© Mediengruppe RTL
Anzeige

Die Mediengruppe RTL hat am Berliner Kudamm ein nagelneues Audio-Produktionszentrum mit neuer Geschäftsführung eröffnet.

Ab sofort arbeiten die Audio-Produktionen von RTL unter einem Dach. In den frisch bezogenen Räumlichkeiten am Kudamm in Berlin können sich die Kreativen des Privatsenders ordentlich austoben. Ausgestattet mit modernster Technik, Studios und Sendeanlagen sollen im neuen Audio Center Berlin Audio-Produktionen auf höchstem Niveau entstehen. Für das neue Audio-Produktionszentrum wurde zudem eine neue Geschäftsführung aufgestellt.

Nicht nur die Radioprogramme 104.6 RTL, 105’5 Spreeradio, 93,6 JAM FM und RTL Deutschlands Hitradio profitieren von modernster technischer Ausstattung. Auch die Audio Alliance, Produktionseinheit der Bertelsmann Content Alliance sowie die RTL Audio Vermarktung ziehen in die Studios am Kudamm. Außerdem kommen Digital Media Hub und RTL Radio Deutschland im neuen Audio Center Berlin unter. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu garantieren, wurden an diesem Standort alle Berliner Audio-Einheiten von RTL zusammengelegt. Durch die Verzahnung mit ihren Produktionsanlagen verspricht sich RTL die Förderung von Innovationen, die Vereinfachung von Prozessen und eine Qualitätssteigerung.

Die Geschäftsführung, unter dem Vorsitz von Marc Haberland, bekommt am neuen Standort von Carolin Häublein und Konstantin Rodeck Unterstützung. Carolin Häublein war jahrelang als Geschäftsführerin des Jugendsenders 93,6 JAM FM tätig. Dort etablierte sie die crossmediale Marke JAM FM zielgerichtet und erfolgreichen im nationalen Markt. Konstantin Rodeck war seit 2013 als Geschäftsführer der RTL Radio Vermarktung tätig. Dort zeigte er sich für den konsequenten Ausbau zu einem innovativen Portfolio-Vermarkter im deutschen Audio-Markt verantwortlich. Stephan Schmitter legt nach 12 Jahren die Geschäftsführung ab. Schmitter war seit Oktober 2020 Geschäftsführer der InfoNetwork GmbH wechselt nun als Geschäftsführer zur neu gegründeten RTL News GmbH. Jedoch bleibt Schmitter der Berliner Audio-Familie als CEO von RTL Radio Deutschland erhalten.

Bildquelle:

  • rtl1: Mediengruppe RTL

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum