Sky-Rekord beim letzten Formel-1-Rennen der Saison

4
1129
Sky Sport F1 Formel 1
Anzeige

Beim letzten Rennen der Formel-1-Saison mit dem spektakulären WM-Triumph des Niederländers Max Verstappen hat der Pay-TV-Anbieter Sky einen Rekordwert erzielt.

Anzeige

Den Grand Prix in Abu Dhabi sahen nach Senderangaben am Sonntag im Schnitt 1,31 Millionen Menschen. Sky zeigte das Rennen exklusiv für seine Kunden und kam bei allen 22 Rennen auf einen Saisondurchschnitt von 845.000 Zuschauern.

Vier Rennen der wichtigsten Motorsportserie hatte RTL im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt und war dabei auf einen Durchschnittswert von 3,28 Millionen gekommen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Der Free-TV-Sender darf aufgrund einer Einigung mit Sky auch kommende Saison vier Rennen übertragen.

Im Vorjahr hatte Sky bei 17 Großen Preisen noch durchschnittlich einen Wert von 550.000 berechnet. „Unsere Ziele sind rundum erfüllt“, kommentierte der für Motorsport verantwortliche Sky-Manager Karl Valks die 50-prozentige Steigerung für seinen Sender. Das letzte Rennen spielte in diese Angabe noch nicht einmal mit rein.

Spektakuläres Formel-1-Saisonfinale lässt auch den Durchschnittswert bei Sky nochmal steigen

Aus Sicht des früher bei Sky und jetzt bei der Kanzlei Klinkert beschäftigten Rechte-Experten Christian Frodl hat sich der Einkauf seines ehemaligen Arbeitgebers „gelohnt“. Die Zuschauerzahl könne sich „unter Pay-TV-Gesichtspunkten durchaus sehen lassen.“

Frodl sagte weiter: „Durch mehr exklusive Formel-1-Rennen bei Sky wird für Bestandsabonnenten ein Mehrwert geschaffen und somit die Kundenzufriedenheit sichergestellt. Zugleich gab es durch mehr Exklusivität die Chance, Marktpotenzial zu erschließen.“ Wie viele Neukunden es tatsächlich sind, wollte Sky allerdings nicht veröffentlichen.

Der Pay-TV-Sender hatte den Free-TV-Anbieter beim Poker um die Medienrechten überboten und nach Angaben des damaligen RTL-Sportchefs Manfred Loppe dafür das Doppelte geboten.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das aber keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • skyformeleins: Sky Deutschland
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. Bei der spannenden Konstellation war doch zu erwarten, dass Sky einen neuen Rekord bei der Einschaltquote melden wird.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum