Sky sichert sich Exklusiv-Deal mit Constantin Film

6
6685
© Constantin Film
Anzeige

Viele Produktionen von Constantin Film werden künftig exklusiv bei Sky Deutschland laufen. Premiere auf Sky feiert diesen Winter zum Beispiel die deutsche Version des Films mit den meisten Remakes der Kinogeschichte.

Sieben Freunde, vier Männer und drei Frauen, legen beim gemeinsamen Abendessen die Karten – oder besser gesagt, die Smartphones – offen auf den Tisch und teilen alle eingehenden Nachrichten miteinander. Chaos vorprogrammiert. Die Idee liefert Stoff für eine Tragikomödie – nein, nicht nur für eine: An die 20 internationale Versionen gibt es mittlerweile von dem italienischen Film „Perfetti sconosciuti“ (etwa: „Völlig Unbekannte“) aus dem Jahr 2016. Letztes Jahr kam auch die deutsche Adaption von Bora Dagtekins, mit Karoline Herfurth, Elyas M’Barek und Co., in die Kinos. „Das perfekte Geheimnis“ wurde zum erfolgreichsten deutschen Kinofilm von 2019.

Im Winter 2020/21 wird der Film seine TV- und Streaming-Premiere exklusiv bei Sky Deutschland feiern. Denn der Sender hat mit dem Constantin Film, dem Unternehmen hinter dem Kinohit, einen mehrjährigen Lizenzvertrag geschlossen. Durch die Vereinbarung sichert sich Sky in Deutschland und Österreich weitreichende lineare und On Demand-Rechte, also für die Sky Cinema-Sender sowie Sky Q und den Streamingservice Sky Ticket.

Zu den kommenden Constantin-Filmen, die wenige Monate nach Kinostart auf Sky zu sehen sein werden, gehören das Finale der „Ostwind“-Reihe, „Ostwind – Der große Orkan“, Paul W.S. Andersons neue Videospielverfilmung „Monster Hunter“ mit Milla Jovovich sowie die Verfilmung des Bestsellers „Drachenreiter“ von Cornelia Funke.

Darüber hinaus bleibt Sky das Zuhause von Constantin Film Library-Titeln wie die ersten vier Teile der „Resident Evil“-Actionreihe, die beiden „Wickie“-Kinderfilme, „Wickie und die starken Männer“ und „Wickie auf großer Fahrt“, der Familienklassiker „Die unendliche Geschichte“ und „Männerhort“.

Bildquelle:

  • das perfekte geheimnis: Sky

6 Kommentare im Forum

  1. ... aber auch kein weiterer Abbau. Ist ja in heutigen Zeiten schon durchaus ein Fortschritt.
  2. Hätte DF geschrieben Sky verlängert Partnerschaft mit Constantin Gruppe wären die Klinks weniger.. Deshalb die epochale Überschrift ;-)
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum