So sieht die Nachfolgeregelung im ARD-Hauptstadtstudio aus

1
464
ARD Gebäude Hauptstadtstudio; © ARD-Hauptstadtstudio/Wolfgang Scholvien
© ARD-Hauptstadtstudio/Wolfgang Scholvien
Anzeige

Die Chefredakteurin des ARD-Hauptstadtstudios, Tina Hassel, verlängert bis Ende Mai 2024 und übergibt den Posten dann an den Brüsseler Studioleiter Markus Preiß.

Das haben die Intendantinnen und Intendanten der ARD beschlossen, wie der öffentlich-rechtliche Medienverbund am Donnerstag mitteilte. Die Personalentscheidungen stehen demnach noch unter Gremienvorbehalt.

Hassels derzeitiger Vertrag läuft Ende Mai 2022 aus. Die 57-Jährige steht seit 2015 an der Spitze des Hauptstadtstudios, das eine Gemeinschaftseinrichtung der ARD ist. Den Angaben zufolge hatte sie gemäß der ARD-Richtlinien letztmalig die Möglichkeit für eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre. Der ARD-Vorsitzende Tom Buhrow bezeichnete Hassel als „profunde Kennerin des Berliner Politbetriebs“. Hassel war in diesem Jahr auch als Kandidatin bei der ZDF-Intendantenwahl angetreten; ihre Kandidatur hatte sie dann im engen Rennen am Wahltag zurückgenommen, um den Weg für eine Mehrheit freizumachen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Markus Preiß beginnt am 1. Juni 2024 im ARD-Hauptstadtstudio. Buhrow sagte: „Es freut mich, dass wir diesen angesehenen Journalisten der ARD für die wichtige Aufgabe in Berlin gewonnen haben: Ob als Leiter der Tagesschau-Redaktion in Köln oder als Korrespondent in Paris und Brüssel – Markus Preiß hat es immer verstanden, den Menschen komplexe Themen auf einem hohen journalistischen Niveau nahe zu bringen.“

Der 43-Jährige studierte Journalistik und Politikwissenschaften in Dortmund. Danach war er als Reporter für „Tagesschau“ und „Tagesthemen“ in Köln tätig. Es folgten unter anderem Stationen als ARD-Korrespondent in Brüssel, beim „ARD-Morgenmagazin“ und als Korrespondent in Paris. Seit August 2016 ist Markus Preiß Leiter des ARD-Europastudios in Brüssel, nun folgt das ARD-Hauptstadtstudio.

Bildquelle:

  • ARD-Gebaeude-Hauptstadtstudio: © ARD-Hauptstadtstudio/Wolfgang Scholvien

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum