TNT-Sender bekommen neue Namen

0
5451
WarnerMedia TNT Sender-Logos Rebrand
© WarnerMedia
Anzeige

Neue Namen, neues Design: Die drei deutschen TNT-Sender Film, Comedy und Serie werden in Warner TV-Sender umbenannt. Die Marke TNT sei zu unbekannt, Warner kenne man eher.

Der Unterhaltungskonzern WarnerMedia plant die Umbenennung der hauseigenen TNT-Sender in ganz Europa. Und zwar in „WB TV“-Sender. Unter anderem dadurch, dass die Marke Warner Brothers viel stärker und präsenter in den Köpfen der Menschen sei, habe man sich für das Rebranding entschieden.

Umfrage: TNT oder Warner?

Die Antwort auf die Frage „Haben Sie schon einmal von folgenden Entertainmentmarken bzw. -unternehmen gehört?“ bei einer 2020 durchgeführten Befragung war eindeutig. 73 Prozent der Befragten gaben an, schon einmal etwas von Warner Brothers gehört zu haben. Wohingegen die Sender TNT Film, TNT Serie und TNT Comedy jeweils nur rund 30 bis 35 Prozent der Teilnehmenden kannten.

Vorteile der neuen WB-Senderfamilie

Mit dem Rebranding verspricht sich Warner die weltweite Stärkung ihrer Marke. Zudem sollen die einzelnen Marken innerhalb Warner Media dann besser zusammen passen, eine Einheit bilden. Außerdem soll so das Marketing auch für das Non-Pay TV-Publikum vereinfacht werden. Vor allem eben dadurch, dass Warner viel bekannter als TNT ist.

Neues Design für Warner-Kanäle

Alle Warner TV Sender in Europa sollen dann das erneuerte WB TV Logo haben. Bei den deutschen Sendern kommt dann noch das jeweilige Genre dazu. Und bei TNT Comedy steht schon jetzt fest: das aktuelle bunte Design soll genau so auch für das Warner-Logo übernommen werden. Nur eben angepasst mit neuem Namen. In Frankreich gibt es Warner TV bereits, andere europäische Märkte werden folgen.

Gegenüber „dwdl“ verriet Geschäftsführer Hannes Heyelmann noch kein konkretes Datum für die Umbenennungen. Nach Informationen von DIGITAL FERNSEHEN ist damit ab Herbst zu rechnen. Ab dann ersetzt WB TV das TNT bei den Sendern TNT Comedy TNT Film und TNT Serie.

Bildquelle:

  • tntlogoswarnerfinalneu: WarnerMedia PM vom 6.5.21

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert