WDR knackt Weltrekord

0
22
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sieben Tage lang sendete das Team des Online-Kanals WDRforyou mit der neuen Onlinesendung „Der Sheriff präsentiert: live & ungefiltert“ 160 Stunden Livetalkshow durch und hat damit einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Die Zusammenarbeit von Fernsehen, Hörfunk und Online-Angeboten soll beim WDR über neu gestaltete Programmdirektionen stärker ausgebaut werden (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

An dem Talk-Show-Marathon des Westdeutschen Rundfunks (WDR) nahmen 200 Talkgäste, 40 Moderatorinnen und Moderatoren, fast alle Volontäre und viele Mediengestalter des WDR teil. Neben den verschiedenen Fernseh-, Hörfunk, und Onlineredaktionen des WDR und etlichen ARD-Auslandstudios nahmen auch Kollegen von anderen Medienhäusern wie Bento, die Washington Post, RTL, N-TV und die „Zeit“ an diesem Projekt teil.

Die Idee zum Weltrekord hatte Sherif Rizkallah: „So eine Sendung hat es noch nie gegeben. Das war wie ein Virus, der alle angesteckt hat. Eine unglaubliche Teamleistung.“

Er wird nach dem Weltrekord bis Ende des Jahres einmal monatlich mit dem Polittalk weitermachen. „Der Sheriff präsentiert: live & ungefiltert“ richtet sich in erster Linie an ein junges Publikum, das in NRW zudem zu großen Teilen von einer vielfältigen Herkunft geprägt ist.

Die Sendung wird aus Schulen, Berufsschulen und Universitäten gestreamt. [jrk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum