Wochenrückblick: KDG wollte ÖR verschlüsseln – Sport1 US

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Während Kabel Deutschland offenbar die Öffentlich-Rechtlichen verschlüsseln lassen wollte, hat das OLG Düsseldorf die Fusion von Unitymedia und Kabel BW ins Wanken gebracht. Zudem sprachen wir mit Sport1 US über den neuen Sender. Weitere Themen, die in dieser Woche bei Lesern und Fachwelt für Aufsehen sorgten, finden Sie in unserem Rückblick.

KDG scheitert mit Hilfsantrag zur Verschlüsselung der ÖR

 
Im Zuge des Kabelstreits mit den öffentlich-rechtlichen Programmanbietern hat der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland offenbar versucht, im Rahmen eines Hilfsantrages vor Gericht die Zulässigkeit einer Verschlüsselung von Radio Bremen zu erwirken. Dies bestätigte eine Sprecherin des Landgerichts Bremen auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN. Dieser sollte im Fall greifen, dass vom Gericht eine Verpflichtung zur Durchleitung der öffentlich-rechtlichen Programme festgestellt wird. Lesen Sie weiter… OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

 
Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat den Beschluss des Bundeskartellamts zur Fusion von Unitymedia und Kabel BW heute aufgehoben und damit der Beschwerde von Net Cologne und der Deutschen Telekom stattgegben. Nach Ansicht des Gerichtssind die vom Kartellamt vorgesehenen Nebenbestimmungen, insbesondere zumSonderkündigungsrecht für Wohnungsunternehmen, nicht geeignet, diedurch die Fusion entstandene Verstärkung der marktbeherrschendeStellung, die Unitymedia auf dem leitungsgebundenen Signalmarkt zukommt, hinreichend zu kompensieren. Lesen Sie weiter… Sport1: „Zuschauer sind dankbar für ESPN-Ersatz“

 
Mit Sport1 US hat Constantin Medien erst vor wenigen Wochen einen neuen Pay-TV-Kanal für US-Sport aus dem Boden gestampft, der den eingestellten Kanal ESPN America ersetzt. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Olaf Schröder, Programmchef von Sport1 und Matthias Kirschenhofer, General Counsel bei Constantin Medien, über die Strategie im Pay-TV-Bereich und den neuen Radiosender Sport1.fm. Lesen Sie weiter…Kabel Deutschland ab sofort mit Premium-Paketen von Sky

 
Was bereits im letzten Jahr angekündigt wurde, wird nun endlichRealität: Kunden von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber können diePremium-Pakete des Pay-TV-Anbieters Sky ab sofort direkt über Kabel Deutschlandbuchen. Eine entsprechende Vereinbarung hinsichtlich der Vermarktungvon Sky-Produkten durch den Kabel-Anbieter wurde bereits im Dezember zwischen beiden Unternehmen geschlossen und im Rahmen der Einspeisung von Sky Atlantic HD bekannt gegeben. Lesen Sie mehr…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum