ZDF ändert Design

54
2984
Neues ZDF Design 2021 ©ZDF/The Finest
©ZDF/The Finest
Anzeige

Allen voran wurde am Schrifttyp entwickelt. Die Hausschrift hört auf den Namen „ZDF Type“. Aber auch noch ein anderes Promotion-Design-Element erfuhr eine Überarbeitung.

ZDF-Logo; Screenshot digitalfernsehen.de

Zentrales Keyvisual des neuen ZDF-Promotion-Designs ist der orangefarbene Kreis: Er steht – wie sonst nur das Logo – für die Marke ZDF. Der Kreis wird mit dem Redesign noch stärker als zuvor inszeniert. Er kann dabei in der Größe variieren, ist responsiv und interagiert mit den Bildinhalten:

Einmal ist er Trägerfläche, einmal Wasserzeichen, einmal Branding-Element. Bestandteil des aktuellen Designs ist zudem die neue Hausschrift „ZDF Type“. Weiter solle das Schriftbild den selbstbewussten und konsequenten Auftritt des Senders auf allen Plattformen unterstreichen.

Stavros Amoutzias, Leiter Design und Marke: „Das neue Promotion-Design zeigt einen modernen und konsequenten Umgang mit den Design-Konstanten des ZDF. Es bildet die visuelle und auditive Schnittstelle zwischen Programm und Sender-Image und trägt maßgeblich zur Stärkung der Dachmarke ZDF bei.“

https://twitter.com/ZDFpresse/status/1435587074854473732/photo/1

Um die vielfältigen Programminhalte des ZDF optimal in Szene setzen zu können, wurde bei der Entwicklung des neuen Designs viel Wert auf Flexibilität gelegt. So steht beispielsweise für die ZDF-Trailer ein skalierbares System mit zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bildaufteilung, Typografie und Farben passen sich an und ermöglichen optimierte Inszenierungen für unterschiedliche Kommunikationsziele, Medien und Formate. Als Start wird dabei der 15. September angegeben.

Quelle: ZDF

Bildquelle:

  • df-zdf-redesign2021: ZDF

54 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 54 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum