James-Bond-Kopfhörer von Bowers & Wilkins erhältlich

0
599
James Bond 007 © GraphicCompressor - stock.adobe.com
© GraphicCompressor - stock.adobe.com
Anzeige

Bowers & Wilkins und James Bond feiern gemeinsam 60 Jahre britischen Stil, Performance und Musik: Der Kopfhörer Px8 007 Edition wurde speziell zu Ehren des mitternachtsblauen Smokings entwickelt, den Sean Connery 1962 in Dr. No trug.

Anzeige
James Bond
Dieser Smoking stand Pate für die James-Bond-Sonderedition der Bowers & Wilkins Kopfhörer Px8 (siehe weiter unten) © 1962 Danjaq LLC and Metro-Goldwyn-Mayer-Studios Inc All Rights Reserved.

Die britische Audiomarke Bowers & Wilkins gibt bekannt, dass sie Partner des James Bond Film Franchise geworden ist, und öffnet damit das nächste Kapitel in ihrer andauernden Beziehung zur Bond Musik.

Bowers & Wilkins, Abbey Road Studios und die Musik von Bond

Die Beziehung zwischen Bowers & Wilkins und den 007-Filmen ist eng mit der 40-jährigen Zusammenarbeit mit den Abbey Road Studios verknüpft, in denen die Flaggschiff-Lautsprecher der 800er Serie bei der Aufnahme zahlreicher Filmmusikstücke eingesetzt wurden, darunter Skyfall (2012) und Spectre (2015). Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der James Bond Filme haben die Tontechniker der Abbey Road Studios mit Hilfe von Bowers & Wilkins Lautsprechern Bond 25 produziert, ein Album mit allen 25 ikonischen Bond Titelsongs in brandneuen Arrangements, die vom Royal Philharmonic Orchestra im Abbey Road Studio One aufgenommen wurden.

Der Klang des Kinos

Jeder weltberühmte Kinofilm hat seine eigene, unverwechselbare Musik, die auch nach dem Abspann noch lange im Gedächtnis bleibt – aber in der gesamten Filmwelt gibt es wohl nur wenige bessere Beispiele für denkwürdige Filmmusik als die, die die James Bond Filme in den letzten sechs Jahrzehnten angetrieben hat. Von Monty Normans Erkennungsmelodie bis hin zu jedem der kultigen Titelsongs ist die Musik untrennbar mit 007 verbunden.

Die Px8 007 Edition vor

Px8 007 Sonderedition Bowers & Wilkins
Die Px8 007-Sonderedition kommt weniger poppig und dadurch viel eleganter als das reguläre Modell daher © Bowers & Wilkins

Zur Feier der neuen Partnerschaft und des 60. Jubiläums der Erstausstrahlung von Dr. No hat Bowers & Wilkins eine Sonderedition des kabellosen Kopfhörers Px8 entwickelt, die Px8 007 Edition. In Anlehnung an den Smoking, den Bond bei seinem ersten Filmauftritt trug, ist der Px8 007 in Midnight Blue gehalten. Diese Sonderedition ist so elegant und zeitlos wie James Bond selbst und bietet den leistungsstarken kabellosen Sound, für den Bowers & Wilkins steht, gepaart mit Details als subtile Anspielung auf den Stil von 007.

Preis und Verfügbarkeit der Bond-Sonderedition

Die neue Px8 007 Edition wird auf der Bowers & Wilkins Website und im 007Store.com ab dem 19. Oktober zu einem Preis von 799 Euro erhältlich sein.

Auch interessant: 23 James-Bond-Filme sind anlässlich des 60. Jubiläums gerade bei Amazon Prime Video zu sehen.

Quelle: Bowers & Wilkins

Bildquelle:

  • DR_NO_c_1962-Danjaq_LLC-and-Metro-Goldwyn-Mayer-Studios-Inc-All-Rights-Reserved: Bowers & Wilkins/ Schwartz PR
  • BW-Px8-007-Edition_C_Bowers-Wilkins: Bowers & Wilkins
  • Spionage: © GraphicCompressor - stock.adobe.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert