Tidal bietet jetzt Dolby Atmos Music an – zwei Monate kostenlos

2
2396
© Tidal
Anzeige

Tidal und Dolby Laboratories integrieren Dolby Atmos Music ins Angebot des Musik-Streamingdienstes. So sollen immersive Klangerlebnisse über Dolby Atmos-fähige Soundbars, Fernseher und AVR-Heimkinosysteme möglich werden.

Um in den Genuss dieser Erfahrung zu kommen, sollen Tidal HiFi-Nutzer ihre Dolby Atmos-fähigen Geräte an einen kompatiblen Streaming-Player anschließen, der über die aktuelle Version der Tidal App verfügt. Zu den kompatiblen Streaming-Geräten gehören: Apple TV 4K, Fire TV Stick 4K, Fire TV Cube, Fire TV Stick (2. Generation), Fire TV (3. Generation) sowie NVIDIA SHIELD TV oder NVIDIA SHIELD TV Pro (2019 oder neuere Modelle). Die aktualisierte App ist laut Tidal auch auf Dolby Atmos-fähigen Android-Fernsehern von Sony und Philips verfügbar. Dadurch sollen Benutzer die Möglichkeit bekommen, Dolby Atmos Music direkt über die Dolby Atmos-fähigen Lautsprecher des Fernsehers, eine Soundbar oder ein Heimkinosystem nutzen können.

Um den Genuss von Dolby Atmos Music zu erleichtern, soll Tidal HiFi automatisch diese Einstellung wählen, wenn ein Dolby Atmos-Mix und ein kompatibles Gerät verfügbar sind. Um Songs in Dolby Atmos zu finden, sollen Nutzer entweder die Kategorie „Verfügbar in Dolby Atmos“ auf dem Startbildschirm anklicken oder nach „Dolby Atmos“ suchen. Darin enthalten sind laut Pressemitteilung des Streaminganbieters auch spezielle „Zu Hause“-Playlisten, die vor allem Genres wie Pop, Hip-Hop und Jazz beinhalten. Dolby Atmos Music steht Tidal-Mitgliedern zur Verfügung, die die HiFi-Option abonniert haben und die ihnen bereits Zugang zu Songs in HiFi- und Master-Qualität ermöglicht. Benutzer sollen Dolby Atmos Music zudem über ein kompatibles Android-Smartphone oder -Tablet auf Tidal HiFi erleben.

Tidal bietet außerdem allen, die sich für Dolby Atmos Music interessieren, ein kostenloses 60-Tage-Probeabo. Dieses zeitlich begrenzte Angebot soll jedoch nur für neue Abonnenten gelten.

Bildquelle:

  • tidal: Tidal

2 Kommentare im Forum

  1. Auf meinem FireTV 3.Gen mit dem Hifi-ProbeAbo funktioniert das jedenfalls nicht Der AVR ist ein Denon 1400H und der ist FireTV ist direkt am AVR angeschlossen. "Leider unterstützt ihr Gerät Dolby Atmos nicht" Mit Netflix etc funktioniert es aber Für Tipps wäre ich dankbar Liebe Grüße
  2. Hab es jetzt geschafft es zum Laufen zu bringen Man braucht die Tidal App Version 2.26.1. Die App löschen und neu installieren hat geholfen. Hab das ganze allerdings auch woanders gefunden xD Liebe Grüße
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum