ISS-Außeneinsatz von Matthias Maurer heute Mittag im Livestream

0
1164
Astronaut Matthias Maurer © ESA - S. Corvaja
Der Ehrenpreis Innovator des Jahres 2021 von Die Deutsche Wirtschaft geht an Matthias Maurer. © ESA - S. Corvaja
Anzeige

Als vierter Deutscher soll Esa-Astronaut Matthias Maurer diesen Mittwoch (ab 13.50 Uhr MEZ) zu einem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation (ISS) in den freien Kosmos aussteigen.

Anzeige

Bei dem etwa sechseinhalbstündigen Einsatz rund 400 Kilometer über der Erde soll Maurer zusammen mit dem US-Amerikaner Raja Chari Wartungsarbeiten übernehmen. Unter anderem sollen die beiden neue Schläuche an einem Kühlsystem anbringen, eine Kamera austauschen sowie Strom- und Datenverbindungen an der externen europäischen Forschungsplattform „Bartolomeo“ setzen.

NASA TV ist beim Ausstieg von Matthias Maurer aus ISS live dabei

Maurer war am 11. November mit drei Kollegen der US-Raumfahrtbehörde Nasa in einem US-Raumschiff zur ISS geflogen, wo er noch bis Ende April bleiben soll (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Der 52-jährige Saarländer ist dabei der zwölfte Deutsche im All und der vierte auf der ISS. Auch seine drei Vorgänger auf dem Außenposten der Menschheit hatten einen akribisch geplanten und körperlich anstrengenden Außeneinsatz absolviert: Thomas Reiter (2006), Hans Schlegel (2008) und Alexander Gerst (2014).

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer (52) freut sich nach eigenem Bekunden auf seinen ersten Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS. „Das ist sehr aufregend und ich freue mich wirklich darauf“, sagte Maurer am Montag in einem kurzen Video, das die Europäische Raumfahrtagentur Esa veröffentlichte. „Es wird ein großes Highlight meines Raumflugs.“

Bildquelle:

  • df-matthias-maurer: Die Deutsche Wirtschaft
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum