Nasa: Neue Mond-Raumanzüge und erste Außenmission nur mit Frauen

41
97
@ NASA/Joel Kowsky
Anzeige

Die Nasa hat am Dienstag in Washington die Prototypen neuer Raumanzüge vorgestellt. Außerdem soll ein erster nur von Frauen durchgeführter ISS-Außeneinsatz nun statt in der kommenden schon in dieser Woche stattfinden.

Die neuen Anzüge sollen unter anderem bei der neuen Mondmission Artemis zum Einsatz kommen. Der in Druckanzug für Außeneinsätze, der in seinen rot-weiß-blauen Farben ein wenig an die US-Flagge erinnert, sei eine verbesserte Version der bisher bei Außeneinsätzen im All getragenen Anzüge und sei auch erheblich besser als die von den Apollo-Mondbesuchern genutzten Modelle.

Mussten sich Neil Armstrong und seine Kollegen der Apollo-Generation noch hopsend und schwerfällig über die Mondoberfläche bewegen, erlaube das Modell der Artemis-Generation ein erheblich geschmeidigeres Vorankommen und grundsätzlich mehr Beweglichkeit.

Der zweite Anzug, ein orangefarbener Orion-Überlebensanzug, sei mit einer Reihe von Sicherheits- und Mobilitätsfunktionen ausgestattet, die dem Schutz der Astronauten bei Starts oder Notsituationen dienen sollen.

Erster ISS-Außeneinsatz nur mit Frauen schon diese Woche

Ursprünglich hatte bereits im März ein erster nur von Frauen durchgeführter ISS-Außeneinsatz stattfinden sollen, er musste jedoch wieder abgesagt werden, weil nicht ausreichend passende Raumanzüge zur Verfügung standen.

Die Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir sollen nun am Donnerstag oder Freitag die ISS verlassen und einen Stromregler ersetzen, der am Wochenende kaputtgegangen war, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Dienstag mitteilte. Alle anderen für diese und kommende Woche geplanten Außeneinsätze seien bis auf Weiteres verschoben.

Durch den kaputten Stromregler sei die Sicherheit oder der normale Ablauf auf der ISS nicht gefährdet, hieß es. Allerdings könne eine diesen Monat neu eingebaute Lithium-Ionen-Batterie keinen zusätzlichen Strom liefern.

In der Vergangenheit haben zwar bereits mehrere Raumfahrerinnen Außeneinsätze absolviert – einen nur mit Frauen besetzten gab es laut Nasa aber bislang noch nie. Die erste Frau auf Außeneinsatz war 1984 Swetlana Sawizkaja aus der damaligen Sowjetunion, den Rekord hält die Amerikanerin Peggy Whitson mit zehn Außeneinsätzen. [dpa/bey]

Bildquelle:

  • Artemis Generation Spacesuit Event: NASA/Joel Kowsky

41 Kommentare im Forum

  1. Da es die Überschrift schon quasi sugeriert, gibt es Unterschiede bei den Raumanzügen für Frauen und Männer ?
Alle Kommentare 41 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum