Chromecast 2.0: Googles neuer Streaming-Dongle „Sabrina“

0
11933
© Google
Anzeige

Für den Sommer plant Google offenbar seinen neuen Android-TV-Stick. Anders als der „Chromecast“ erhält „Sabrina“ eine eigene Fernbedienung und hat eine neue Benutzeroberfläche. Details und Video hier.

Oval, weiß, schwarz oder rosé, mit eigener Fernbedienung und neuer Benutzeroberfläche: Das wird der neue Android-TV-Dongle von Google. Wahrscheinlich. Offiziell vorgestellt wurde er noch nicht, aber der Plattform XDA Developers liegt ein Marketing-Video vor, das Einblicke zum Nachfolger des „Chromecast Ultra“ gewährt. Sein Codename: „Sabrina“.

Der Streaming-Stick hat diesmal eine Fernbedienung dabei, wahrscheinlich in gleicher Farbe, mit Mikro sowie einem „Google Assistant“-Knopf. Das Marketingvideo gebe auch Aufschluss zur neuen Software: Bei der Android-TV-Benutzeroberfläche stehen die Inhalte mehr im Vordergrund als die Apps. Der Dongle soll zudem nicht nur streamen können, sondern auch ins Smarthome integrierbar sein. So erscheinen damit etwa die Bilder von Überwachungs- und Klingelkameras auf dem Fernseher.

„Sabrina“ wird vermutlich in die „Nest“-Marke integriert. Anzumerken ist, dass das geleakte Video laut XDA Developers von Oktober 2019 datiert. Das finale Design und Funktionen könnten sich also eventuell noch etwas verändert haben. Nachfolgend Clips aus dem Marketingvideo, das XDA Developers vorliegt:

Bildquelle:

  • Google Chromecast: Google via blog.google/press

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum