FritzOS 7.27 und 7.28 – Sicherheitsupdates für mehrere Fritzboxen

0
30511
AVM Fritzbox
© AVM
Anzeige

AVM setzt die Auslieferung des neuen FritzOS 7.27 für die Fritzboxen fort. Auch das beliebte ältere Modell Fritzbox 3490 erhält ein weiteres Update.

Entgegen früherer Planungen erhält auch das bereits in die Jahre gekommene beliebte Fritzbox-Modell 3490 nach der Veröffentlichung des FritzOS 7.27 mit dem sogenannte „FragAttack“-Angriffe auf das WLAN verhindern sollen ein weiteres Firmware-Update auf die FritzOS Version 7.28. Am 11. Mai veröffentlichten Sicherheitsforscher Erkenntnisse zur WLAN-Schwachstelle, woraufhin AVM als einer der ersten Anbieter reagierte und anfing Sicherheitsupdates für die eigenen Geräte anzubieten.

Seit dem 7. Juni machte AVM das Firmware-Update auf Version 7.28 für die Fritzbox 3490 verfügbar. Die neue Firmware-Version bietet dabei nur Detailsverbesserungen. Am selben Tag wurde auch die Updates auf FritzOS 7.27 für die Fritzbox 7583 (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), die Fritzbox 7583 VDSL und die Fritzbox 5530 Fiber veröffentlicht. Zu den Änderungen in der neuen Version zählen dabei diverse Verbesserungen für die Bedienung, auch einige Fehler vor allem bei der Benutzung von WLAN und VPN wurde behoben. Dazu kommen einige Fehler bei der Telefonie und der Fax-Funktion sowie beim Push Service, die mit dem Update behoben wurden. Nach Angaben des Herstellers AVM werden bei jeder Aktualisierung der Firmware auch die Sicherheitsfunktionen der Geräte aktualisiert. Daher wird es grundsätzlich empfohlen, die Updates möglichst zeitnah auszuführen.

Die neuen Features der FritzOS-Version 7.27:

  • Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
  • FRITZ!Fon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
  • Lichtsequenz „Aufwachen/Einschlafen“ für den FRITZ!DECT 500 und kompatible DECT-LED-Lampen
  • Gutes Raumklima mit FRITZ!DECT 440 – Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
  • FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
  • Für das in FRITZ!Box integrierte Faxgerät gibt es ein Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
  • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren

Die ausführliche Liste aller Neuerungen und Features der neuen Firmware für die verschiedenen Fritzboxen findet sich bei AVM auf der Herstellerseite.

Weitere Fritzbox-Updatenews auf digitalfernsehen.de

Bildquelle:

  • df-avm-logo: AVM

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum