Jultec erhält Innovationspreis für Einkabelumsetzer mit Glasfasereingang

0
270
Jultec
Anzeige

Die Firma Jultec wurde für ihre Einkabelumsetzer mit Glasfasereingang mit dem Innovationspreis Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Die Jultec GmbH wurde für ihre Produktreihe „JOS – Glasfaser nach Einkabel Wandler“ mit dem Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg 2020 ausgezeichnet. Damit ist die Firma einer von fünf Preisträgern, die sich unter insgesamt 79 Bewerbern für den Preis durchgesetzt haben. 

Einkabelumsetzer aus der Reihe „JOS – Glasfaser nach Einkabel Wandler“

Die ausgezeichnete JOS-Geräteserie umfasst teilnehmergesteuerte Einkabelumsetzer mit Glasfasereingang für den Empfang von Satelliten-Signalen.

Bereits seit 1985 vergibt das Land Baden-Württemberg seinen Innovationspreis an ansässige Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung, die besondere neue Verfahren oder Produkte hervorbringen.

Preisübergabe durch Landes-Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut

„Der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg erfüllt uns mit Stolz, denn er bestätigt unsere Ausrichtung, mit unseren Produkten echte Innovationen zu schaffen. Wir werden uns nicht auf den Lorbeeren der Auszeichnung ausruhen, sondern weiterhin innovative Problemlöser entwickeln. Dafür haben wir noch viele Ideen und stets die Anforderungen des Marktes im Blick.“, so Klaus Müller, Gründer und Geschäftsführer der Jultec GmbH.

Bildquelle:

  • josglasfaser: Jultec GmbH
  • preisverleihung: Tom Maurer / Jultec
  • julteclogo: Jultec

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum