Neue Magenta Zuhause App jetzt verfügbar: Nutzung auch über Fernseher

5
10037
Anzeige

Die neue Magenta Zuhause App der Deutschen Telekom will Alltagsaufgaben im Smart Home erleichtern.

Anzeige

Die neue Magenta Zuhause App der Telekom führt Bereiche des täglichen Lebens bequem zusammen und erleichtert die Steuerung des Smart Homes, wirbt der Anbieter. Nutzer sollen den Alltag der gesamten Familie damit noch komfortabler meistern können.

Alle Mitglieder im Haushalt können individuell auf die App zugreifen und beispielsweise Aufgaben- oder Einkaufslisten anlegen. Damit kann der Lieblings-Snack noch auf die Liste gesetzt werden, wenn die restlichen Haushaltsmitglieder bereits im Supermarkt unterwegs sind. Auch an Aufgaben im Haushalt kann auf persönlichen oder gemeinsamen Listen erinnert werden. So wird nichts vergessen und alle behalten den Überblick, so die Telekom.

Darüber hinaus soll man mit der Magenta Zuhause App auch kontrollieren können, wer gerade im Zuhause ist. So können Eltern laut Unternehmen etwa aus der Ferne schauen, ob die Kinder von der Schule zurück sind. Für die Nutzung benötigt man ein Smartphone oder Tablet sowie eine Internetverbindung. Dann soll die App etwa unkompliziert beim Einrichten und Steuern smarter Geräte helfen. Viele Geräte sollen laut Telekom automatisch erkannt werden. Die App schlägt dann passende „Routinen“ vor. Zudem soll die App Tipps geben, was mit zusätzlicher Hardware im Smart Home noch möglich wäre.

Nutzung mit als Magenta TV App

Vorbereitete Routinen – wie „Info bei Einbruch“ oder „Anwesenheit simulieren“ – helfen laut Telekom, das Heim besser zu schützen. Die Routine „täglicher Heizplan“ sei hingegen beim Energiesparen behilflich. Eigene Routinen soll man ebenfalls erstellen können. Wer Kunde bei MagentaTV ist, soll die App auch auf dem Fernseher nutzen können, um etwa Unterstützung bei der Suche nach bestimmten TV-Inhalten zu bekommen.

Die Magenta Zuhause App steht kostenlos zum Download für Smartphones und Tablets im Google Play Store und App Store zur Verfügung. Außerdem ist sie für MagentaTV als Magenta Zuhause TV App ebenfalls kostenfrei verfügbar. Darüber hinaus bietet die Telekom die App auch in einer Pro-Version an, erklärt das Unternehmen. Hier seien neben der Steuerung von Smart-Home-Geräten über WLAN auch andere Funkstandards enthalten. Als Eröffnungsangebot ist die Pro-Version für einen limitierten Zeitraum für 0 EUR erhältlich. Anschließend zahlen Nutzer 2,95 EUR monatlich. Mit den neuen WLAN Comfort Paketen für die Heimvernetzung ist die Nutzung der Pro-Version ebenfalls kostenfrei, so die Telekom.

Text: Telekom/ Redaktion: JN 

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • magenta-zuhause-app: Deutsche Telekom
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Da wurde aus der "Telekom Home Experience" TV-App einfach nur die "MagentaZuhause" TV-App. Und so Sachen wie Smart Home und Routinen kann man eh nur über die App auf Smartphone/Tablet einrichten/nutzen. In der TV-App gibt es da nur eine Hinweistafel.
  2. Herr Gott! Könnt ihr eure Website nicht gescheit programmieren? Man wird nur noch von Werbung bombardiert und veralteten Footereinträgen! Nichts ist mehr vernünftig lesbar. Nichts gegen Werbung. Sie kann aber auch weniger stôrend programmiert werden!
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum