Philips bringt Netflix auf Hotel-TVs

10
667
© Philips Professional Display Solutions

Philips Professional Display Solutions will Netflix in alle Philips ProTVs und Hotelfernseher der Media-Suite-Serie integrieren.

Die Einbindung des Streamingdienstes Netflix, der mehr als 167 Millionen zahlende Mitglieder zählt, ist Teil einer Reihe neuer Funktionserweiterungen. Diese sollen in diesem Jahr sowohl bei bestehenden als auch bei neuen MediaSuite ProTVs implementiert werden.

Die erstmals im letzten Jahr eingeführten MediaSuite ProTVs waren die erste Pro-TV-Reihe mit integrierter Chromecast-Technologie, die die Nutzung von Inhalten, wie Bilder und Musik, mit nur einem Klick von mobilen Endgeräten möglich macht. Über den Google Play Store kann man außerdem auf tausende Apps zugreifen.

Jeroen Verhaeghe, Produktmanager bei Philips Professional Display erklärt: „Unser Team wird kontinuierlich an neuen Funktionen und Verbesserungen für die MediaSuite arbeiten, um die vielen Anwendungsmöglichkeiten aus dem Google Play Store, YouTube und Chromecast zu erweitern und zu ergänzen, damit unsere Updates die MediaSuite auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand halten werden.“

Auf der jährlichen Messe für die AV-Branche Integrated Systems Europe (ISE) nächste Woche in Amsterdam kann man sich die neuen MediaSuite Fernseher mit Netflix wohl bereits ansehen.

Bildquelle:

  • philipsnetflix: Philips Professional Display Solutions

10 Kommentare im Forum

  1. Es könnte auch einen HOTEL Account geben, worüber dann Gäste gegen eine Gebühr Netflix schauen können.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum