Telekom bringt T Phone und T Phone Pro auf den Markt

11
3653
Das T Phone der Telekom
Foto: Deutsche Telekom
Anzeige

Die Telekom und T-Mobile US haben mit Google das T Phone und T Phone Pro entwickelt. Jetzt sind die 5G Smartphones erhältlich.

Anzeige

Ab dem 24. Januar 2023 kann man das T Phone für 219 Euro und das T Phone Pro für 269 Euro erwerben. Das teilte die Deutsche Telekom am Dienstag mit. Zusammen mit einem MagentaMobil Tarif soll man die beiden 5G-fähigen Smartphones außerdem bereits für jeweils nur einen Euro kaufen können. Die Telekom will damit laut eigenen Angaben einen günstigen Einstieg in die 5G Welt für jeden und jedes Budget ermöglichen. Zum Verkaufsstart setzt die Telekom dabei auch auf eine Werbekampagne auf reichweitenstarken TV-Sendern oder auch im Netz.

Ausstattung des T Phone und T Phone Pro der Telekom

Basis für die T Phones sind die Smartphones von „REVVL“, der Eigenmarke von T-Mobile US, die das Unternehmen zusammen mit Google entwickelte, erklärt die Telekom. Herzstück sei ein 2,2 GHz Octa-Core Prozessor, Typ MediaTek Dimensity 700. Das T Phone kommt mit einem 6,5 Zoll IPS LCD Display und das T Phone Pro mit einem 6,8 Zoll IPS LCD Display auf den Markt. Der Arbeitsspeicher beträgt indes vier beziehungsweise sechs Gigabyte. Zu den weiteren Produktmerkmalen gehört unter anderem eine 50 Megapixel-Triple-Kamera und fünf Megapixel Frontkamera (T Phone) beziehungsweise eine 50 Megapixel-Quad-Kamera und 16-Megapixel-Frontkamera beim T Phone Pro.

Darüber hinaus informiert die Telekom über den Arbeitsspeicher von 64 GB (T Phone) und 128 GB (T Phone Pro) sowie über den 4.500 mAh Akku beim T Phone und den 5.000 mAh Akku des T Phone Pro. Die Akkus lassen sich dabei auch induktiv laden, so das Unternehmen. Weitere Informationen zum Produkt findet man auf der Seite des Konzerns.

Quelle: Deutsche Telekom

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Anzeige

11 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum