Xbox-App für Smart TVs soll bald kommen

0
2244
Der Controller der neuen Xbox Series X
© Auerbach Verlag
Anzeige

Die Xbox Series X ist Microsofts neue Flaggschiff-Konsole. Das Unternehmen plant nun aber offenbar auch eine Xbox-App für Smart TVs.

Streaming nicht nur für Filme und Serien, sondern auch Games, wird wohl bald Wirklichkeit: Innerhalb der nächsten 12 Monate könnte Microsoft eine Xbox-App für Smart TVs auf den Markt bringen. Das erklärte Phil Spencer, Leiter von Microsofts Unterhaltungsprodukte-Sparte, im Interview mit dem US-Medium The Verge.

Schon jetzt können User mit dem Game Pass und Cloud Gaming auch auf Android spielen. Die xCloud soll auf iOS bald folgen. Mit dem Cloud Gaming sei eine Xbox-App für Smart Tvs der nächste logische Schritt. Microsoft wolle xCloud zudem bei Facebook Gaming integrieren. Genauere Details zu der Xbox TV-App sind noch nicht bekannt. Aber Microsoft ist dieses Jahr eine Kooperation mit Samsung für xCloud eingegangen. Eventuell ein Partner für die Umsetzung?

Im Oktober hatte Spencer schon einen TV Stick für Microsofts xCloud Service ins Gespräch gebracht. Dieser könnte die Lösung für unzureichende Fernseh-Hardware sein. Doch der Manager stellte im Interview auch klar: Die Xbox Series X wird nicht die letzte Spielkonsole gewesen sein. „Wenn wir über xCloud nachdenken, unsere Version von Stadia oder Luna, denke ich, dass sie sich zu Spielen entwickeln muss, die tatsächlich in einer hybriden Umgebung zwischen Cloud und lokalen Rechenkapazitäten laufen“, erklärt Spencer gegenüber The Verge. Es ginge um eine Mischung aus beidem.

Bildquelle:

  • xbox-4963: Bildrechte beim Autor

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum