Xiaomi Mi 11 bald mit neuem Superchip von Qualcomm?

0
617
Chip Prozessor
© Raimundas - stock.adobe.com
Anzeige

Der Snapdragon 888 ist der neue Superchip von Qualcomm. 2021 sollen viele Premium-Smartphones mit dem Chip ausgestattet werden. Das Mi 11 von Xiaomi könnte sogar schon diesen Monat auf den Markt kommen.

Das neue System-on-a-Chip (SoC) des Snapdragon 888 soll 25 Prozent leistungsfähiger als beim Vorgänger und energieeffizienter sein sowie 35 Prozent mehr Grafikperformance bieten. Der Superchip verspricht, insgesamt die Schnelligkeit von Smartphones rasant zu optimieren.

Und welche Smartphone-Hersteller wollen den Snapdragon 888 in ihre Flaggschiffe einbauen? Bei einem Online-Event nannte Qualcomm einige Namen, darunter Sony, LG und Motorola. Auch Xiaomi hat den Superchip für sein Modell Mi 11 eingeplant.

Der Leaker Ice universe spricht auf Twitter davon, dass das Mi 11 von Xiaomi als erstes Smartphone mit dem Snapdragon 888 noch Ende Dezember auf den Markt kommen soll. Es ist jedoch gut möglich, dass das Mi 11 zu dem Zeitpunkt erstmal nur im heimischen Markt China herauskommt.

Auch Oppo und Realme haben den Snapdragon 888 mittlerweile für ihre neuen Modelle bestätigt. Dabei handelt es sich um das X3 von Oppo und das Race von Realme.

Bildquelle:

  • leiterplatte_2: © Raimundas - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum