ChiQ kündigt neue Generation von 5G+8K TVs an

0
1370
© Changhong

Auf der von ChiQ 5G+8K Global Conference wurde eine neue Generation von 5G+8K TVs angekündigt.

Im Rahmen der von Chonghang in der China-Metropole Shanghai ausgerichteten Weltkonferenz präsentierte ChiQ sein Komplettsortiment an 8K TV-Produkten mit integriertem 5G-Modul und 8K-Bildqualität.

Bereits am 15. Januar 2020 soll das erste CHiQ 5G-Produkt vom Band gelaufen sein. CHiQ hat damit seine TV-Serienfertigung unter dem Banner „5G+industrial Internet“ in Mianyang (China) offiziell in Betrieb genommen. Es handelt sich laut Hersteller um die chinaweit erste „5G+industrial Internet“-Produktion und gleichzeitig die modernste anpassbare Smart-TV-Serienfertigung in Asien. Die CHiQ 8K-Serie sei mit 5G-Technologie ausgestattet und soll durch „eine verbesserte Hardwarekonfiguration und ein besseres Zusammenspiel der Produktionsfunktionen“ überzeugen.

Auf der „5G+8K Global Conference“ wurden zudem fünf neue Produktreihen angekündigt, unter anderem ein 100-Zoll-Großbild-TV, der laut Hersteller „die Grenzen beim traditionellen Betrachtungserlebnis neu abstecken“ soll.

Michael Demeyer, Vice President von Dolby Laboratories und langjähriger Partner von ChiQ äußerte sich auf der Konferenz wie folgt: „Auf ChiQ TVs kann man Dolby Vision und Dolby Atmos genießen. Die Bildqualität glänzt durch hohen Dynamikbereich, und die Klangqualität ist atemberaubend.“

Die „5G+8K Global Conference“ wird weltweit als Live-Stream übertragen.

Bildquelle:

  • changhong: Changhong

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum