Gratis-App von DIGITAL FERNSEHEN – News auf iPhone und iPad

60
26
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Endlich ist es soweit: Die Gratis-App von DIGITALFERNSEHEN.de für Smartphones und Tablet-PCs steht zum Download bereit. Damit informieren wir Sie ab sofort auch unterwegs über das aktuelle Geschehen rund um Medien, Digital-TV, Entertainment, Heimkino und Audio. Besonders praktisch: dank Offline-Reader-Funktion können Sie auch ohne Internetverbindung auf alle Schlagzeilen und Hintergründe der letzten 7 Tage zurückgreifen.

Mit der kostenlosen App DigiTV von DIGITALFERNSEHEN.de erhalten Sie auf iPhone, iPod Touch und in einer speziell optimierten Version für den Tablet-PC iPad Zugriff auf den kompletten Newsfeed unserer Online-Redaktion. Mehr als 200 Meldungen in der Woche erwarten Sie. Außerdem haben Sie über die App die Möglichkeit, exklusive Artikel, Workshops, Tests und Praxisartikel aus unseren Zeitschriften DIGITAL FERNSEHEN, DIGITAL TESTED, BLU-RAY MAGAZIN, HD+TV, AUDIO TEST, FUSSBALL DIGITAL, FILMEN UND FOTOGRAFIEN und SATELLIT sowie dem Branchendienst DIGITAL INSIDER zu lesen.  
  
Die DigiTV-App von DIGITALFERNSEHEN.de verfügt ferner über einen Offline-Reader, der beim Aufruf alle Meldungen der letzten sieben Tage in den Zwischenspeicher lädt. Damit haben Sie die Möglichkeit, auch ohne Vorhandensein einer Internetverbindung sämtliche Texte offline zu lesen – ideal beispielsweise für Flug- oder Bahnreisen. Besitzer von Android-Smartphones und Tablets bitten wir noch um etwas Geduld. Eine Variante für das Google-Betriebssystem befindet sich bereits in Vorbereitung und erscheint voraussichtlich im 2. Quartal 2012. 
  
Hier können Sie die DigiTV-App kostenlos über den iTunes Store auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC installieren.

DIGITALFERNSEHEN.de auf Facebook

Auch bei der weltgrößten Online-Community Facebook können Sie die Schlagzeilen von DIGITALFERNSEHEN.de verfolgen. Unter http://www.facebook.com/digitalfernsehen haben Sie den direkten Draht zu unserer Redaktion und können sich als „Freund“ nicht nur die aktuellsten Schlagzeilen auf die Startseite holen, sondern auch technische Fragen stellen, aktuelle Meldungen kommentieren oder einen Blick hinter die Kulissen des Auerbach Verlags werfen. 
  
Unter anderem lässt sich in Bildergalerien der Umzug in unser neues Verlagsgebäude verfolgen. Außerdem erwarten Sie zusätzliche Informationen und Anekdoten aus dem Redaktionsalltag. Natürlich halten wir Sie bei Gewinnspielen und Sonderaktionen bei Facebook auf dem Laufenden, so dass Sie nichts Wichtiges verpassen.  
  
Besuchen Sie uns doch gleich mal bei Facebook! Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit unseren Usern!DIGITALFERNSEHEN.de bei Twitter

Zwitschern während der Arbeitszeit hätte früher zur sofortigen Kündigung geführt. Im Zeitalter von Twitter gehört es dagegen in einer Online-Redaktion längst zum Alltag, dass Sie das Team mit aktuellen „Tweets“ kurz und knackig über das Geschehen informiert. Da macht natürlich auch DIGITALFERNSEHEN.de keine Ausnahme. Bereits seit 2009 sind wir auf der Plattform unterwegs. Unter https://twitter.com/#!/digitvde finden Sie unsere aktuellen Beiträge. 
 
Natürlich tragen wir den Besonderheiten von Twitter Rechnung. Hier geht es um Schnelligkeit. Bei Rücktritten von Verantwortlichen, neuen Produkten und Aufschaltungen von Sendern erfahren Sie hier taufrisch von der Quelle alle wichtigen Details – der Verweis auf die ausführliche Meldung auf unserer Website versorgt Sie bei Bedarf mit allen wichtigen Details. 
 
Der direkte Draht zum Twitter-Account von DIGITALFERNSEHEN.de

RSS-Feeds, Kommentarfunktionen und Co.

Haben Sie es schon entdeckt? Unter jeder Nachrichtenmeldung auf DIGITALFERNSEHEN.de versorgen wir Sie mit umfangreichen Möglichkeiten, um wichtige Informationen mit Freunden zu teilen oder Ihre persönliche Meinung abzugeben. Mit der Toolbar am oberen Rand können Sie einzelne News ausdrucken, per Mail an Freunde und Geschäftspartner verschicken, merken oder unsere RSS-Feeds abonnieren, die wahlweise mit sämtlichen Meldungen der Redaktion oder ausgewählten Rubriken in Ihren RSS-Reader einlaufen.  
  
Natürlich gibt es an dieser Stelle auch die Möglichkeit, mit dem berühmten „Gefällt mir“-Button interessante Neuigkeiten auf Facebook weiterzuverbreiten oder Sie via Twitter und Google+ zu posten. Hinzu kommt die Möglichkeit, mit anderen Nutzern der DIGITALFERNSEHEN.de-Community in unserem Online-Forum mit mehr als 125 000 registrierten Mitgliedern über die Meldung zu diskutieren – oder alternativ über ein direktes Facebook-Tool. 
  
Übrigens: DIGITALFERNSEHEN.de ist der Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) angeschlossen. Im November 2011 erzielte das Angebot 7 946 562 Page Impressions und 2 585 396 Visits und zählt damit zu den größten redaktionellen Fachinformationsdiensten im deutschsprachigen Raum. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

60 Kommentare im Forum

  1. AW: Gratis-App von DIGITAL FERNSEHEN - News auf Smartphone und iPad bei der Überschrift dachte ich schon, toll jetzt gibt es DF auch für Nokia und andere Smartphones, aber Pustekuchen. die Überschrift hätte wohl eher heißen müssen: "Gratis-App von DIGITAL FERNSEHEN - News auf iPhone und iPad" Dabei hat z.B. Symbian noch einen gewaltigen Marktanteil, ist wohl aber nicht die Zielgruppe von DF.
  2. AW: Gratis-App von DIGITAL FERNSEHEN - News auf Smartphone und iPad Und wer dann auch den Text liest, erfährt, dass eine Version für Android bereits in Arbeit ist...
  3. AW: Gratis-App von DIGITAL FERNSEHEN - News auf Smartphone und iPad und was ist mit der Version für weitere Smartphones???
Alle Kommentare 60 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum