Hama mit neuem Internet-TV-Stick

1
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Zubehörhersteller Hama wird einen Internet-TV-Stick auf den Markt bringen. Das Gerät soll eine kompaktere Alternative zu anderen Smart-Box-Produkten sein und ebenfalls dazu dienen, das Upgrade von Fernsehgeräten um Internetfähigkeit und smarte Funktionen zu ermöglichen.

Wie Hama am heutigen Dienstag mitteilte, plant das Unternehmen einen Internet-TV-Stick auf den Marktzu bringen. Dabei handelt es sich um ein Gerät im Stick-Format, das per Plug and Play an den HDMI-Anschluss eines nicht internetfähigen TV-Geräts angeschlossen wird, um diesen Fernseher mit zusätzlichen smarten Funktionen in Form von Apps auszustatten. Ermöglicht wird das durch einen integrierten WLAN-Empfänger des auf dem Betriebssystem Android 4.0 basierenden Geräts.
 
Die 4 Gigabyte interner Flash-Speicher sollen sich über einen Micro-SD-Slot noch erweitern lassen. Ein zusätzlicher USB-Anschluss sowie die Anbindung an das Heimnetzwerk ermöglichen laut Hersteller außerdem den Zugriff auf weitere Medien wie Filme oder Fotos.

Tausende verfügbare Apps sollen überden Internet-TV-Stick von Hama die Nutzung von zusätzlichen Angeboten auf dem Fernsehbildschirm möglich machen. Auch das Surfen wird laut Hersteller dank enthaltenem Browser möglich sein. Ein Cortex-A9-Prozessor soll für alle Funktionen genügend Leistung zur Verfügung stellen. Hardwaretechnisch ist für die Stromversorgung ein Netzkabel nötig, das dem Produkt beiliegt. Eine Fernbedienung ist ebenfalls enthalten. Der umfangreiche Funktionsumfang von Hardwareseite schlank ausgestatteten Internet-TV-Stick macht ihn zum kleinen Bruder der schon im Vorfeld der IFA angekündigten Internet-TV-Box 2 von Hama.
 
Einen genauen Termin zur markteinführung des Internet-TV-Stick wurde noch nicht bekannt gegeben. Der Preis hingegen schon: Hama hat als unverbindliche Preisempfehlung 119 Euro ausgeschrieben. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum