[IFA 2010] LG zeigt angeblich 31-Zoll-OLED-TV

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Hersteller LG zeigt laut Medienberichten auf der diesjährigen IFA den Prototyp eines OLED-Fernsehers mit 31 Zoll Bilddiagonale als Weltpremiere.

Das will das britische Portal „Techradar“ am Dienstag erfahren haben. Demnach soll LG auf der in Kürze beginnenden 50. IFA ein ultraschlankes 31 Zoll großes TV-Gerät mit OLED-Schirm vorstellen. Auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN hieß es bei LG, dass man den Bericht weder kommentieren noch bestätigen könne.

Erst vor Kurzem hatte der Hersteller mit einem 15 Zoll großen Gerät eine Weltneuheit präsentiert und den Konkurrenten Sony mit seinem 11-Zoll-OLED überholt DF berichtete. OLED-Displays überzeugen durch besonders leuchtende Farben, hohe Kontrastwerte sowie geringen Stromverbrauch und stellen das Bild von klassischen LED-LCD-Flachbildfernsehern deutlich in den Schatten. Aufgrund der aufwendigen Technik sind bislang aber keine Modelle mit Heimkino-typischen Bilddiagonalen im Markt verfügbar. [cg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert