TCL TV-Modelle mit Roku TV ab sofort ab 450 Euro erhältlich

0
847
TCL Roku TV
Bildquelle: TCL
Anzeige

Nach Metz hat nun auch TCL seine Roku TV Modelle vorgestellt und den Konkurrenten offenbar außen überholt. Denn die Geräte des chinesischen Herstellers sind sofort erhältlich.

Anzeige

TCL Electronics bringt jetzt, wie zur IFA 2022 angekündigt, zusammen mit dem Streaming-Pionier Roku eigens entwickelte TCL Roku TV Modelle in den deutschen Markt. Bislang war die Plattform von Roku in Deutschland nur über Streaming Player von Roku verfügbar. Der Hersteller Metz hat seine Smart-TV-Modell mit Roku TV ebenfalls für diesen Monat angekündigt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete)

Die Roku TV Modelle von TCL werden in Größen von 43 bis 65 Zoll erhältlich sein und den Verbrauchern ein beeindruckendes Smart-TV-Erlebnis offerieren. Die TCL Roku TV Modelle bieten Nutzer:innen eine große Entertainment-Auswahl mit einem einfach bedienbaren Streaming-Erlebnis und sind ab sofort bei (Online-)Versandhändler Otto und künftig auch bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich.

Umfassende Smart-TV-Oberfläche gepaart mit erstklassiger TCL-Bildqualität zu erschwinglichem Preis

Roku TV wurde für alle entwickelt, die keinen Kompromiss zwischen Bildqualität und leichtem Zugang zu ihrem Lieblings-Entertainment eingehen wollen. TCL Roku TV Modelle mit Roku OS vereinen Live-TV, Streaming und externe Eingänge auf einem einfachen und anpassbaren Startbildschirm. TCL Roku TV Modelle sind mit beliebten Sprachassistenten wie Alexa, Google Assistant und Siri kompatibel und unterstützen Apple Homekit sowie Apple AirPlay.

Die TCL Roku TV RC630 Serie vereint QLED, 4K HDR Pro, ein schlankes, zeitgenössisches Design und Roku OS mit Game Master und unterstützt die neuesten HDRFormate (einschließlich Dolby Vision und HDR10+). Dank der Quantum DotTechnologie liefern TCL Roku TV echte Kinoqualität aus über einer Milliarde Farben – und das mit einer Detailtreue und Tiefe, die laut Hersteller von keinem anderen LED- oder OLED-Fernseher erreicht werden kann.

RC63-Serie in den Größen 43“, 50“, 55“ und 65“ erhältlich

Die TCL Roku TV RP630 Serie setzt auf 4K HDR. Mit HDR 10, Roku OS, Game Master, HDMI 2.1, ALLM (Auto Low Latency Mode) und HDR Dolby Audio können die Nutzer Filme in HDR-Qualität, Serien, Spiele sowie Sportevents genießen. Die TCL RP63 Roku TV-Serie ist mit HDR Dolby Vision und HDR10 ausgestattet, mit denen man hellere und dunklere Farben erleben kann, wobei die feinsten Details erhalten bleiben. Diese Serie bietet ein flaches, modernes Design und ist in den Größen 43“, 50“, 55“ und 65“ erhältlich.

Um diese neue TCL Roku TV Reihe zu vervollständigen, bringt TCL Deutschland außerdem die TCL Roku TV RS530 Serie auf den Markt, die in den Größen 40“ (Full HD-Modell) und 32“ (HD-Modell) erhältlich sein wird.

Verfügbare Größen
• RC630 Serie QLED: 65″, 55″, 50“, 43“
• RP630 Serie 4K: 65″, 55″,50″, 43″
• RS530 Serie Full HD: 40”; HD: 32”

Preisempfehlungen
Modell UVP Modell UVP
65RC630 1.349 Euro
65RP630 1.149 Euro
55RC630 1.049 Euro
55RP630 849 Euro
50RC630 849 Euro
50RP630 649 Euro
43RC630 649 Euro
43RP630 449 Euro

Quelle: TCL

Bildquelle:

  • df-tcl-roku-tv: TCL
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert