Technik-Check: Mit diesen Geräten empfängt man Disney+

4
9058
© Amazon
Anzeige

Am Dienstag startet der neue Streamingdienst Disney+ in Deutschland und weiteren Ländern in Europa. Auch welchen Endgeräten das Angebot verfügbar ist, erfahren Sie hier.

Disney+ unterstützt eine Vielzahl von Mobilgeräten, Internetbrowsern, Spielkonsolen, Set-Top-Boxen und internetfähigen Smart TVs.

Die einfachste Variante ist die Nutzung am PC via Internetbrowser. Disney+ unterstützt nach eigenen Angaben die meisten Internetbrowser, u.A. Chrome 75+, Firefox 68+, Internet Explorer 11 und Safari 11+.

Auf Mobilgeräten und Tablets wird Disney+ über die kostenlos heruntergeladene App nutzbar sein. Dabei ist man auf fast allen Plattformen vertreten wie Android-Handys und -Tablets, Apple iPhones und iPads und dem Amazon Fire Tablet.

Auf Smart TVs ist ebenfalls die Nutzung von Disney+ möglich. Entweder ist der Dienst direkt vorinstalliert oder über die kostenlose heruntergeladene App nutzbar. Bisher verfügbar ist sie für Android TV-Geräte, LG WebOS Smart TVs und Samsung Tizen Smart TVs.

Auf diesen internetfähigen TV-Geräten, Spielkonsolen und Streaming-Geräten kann die kostenlose App ebenfalls geladen werden: Amazon FireTV, Apple AirPlay, Apple TV (ab der 4. Generation), Chromebook, Chromecast, Sony PlayStation 4 und Xbox One.

Disney+ bietet ab 24. März eine kostenlose Probephase von 7 Tagen an. Das Frühbucherangebot für 5 Euro pro Monat, das im Vorfeld des Disney+ Starts noch bis Montag angeboten wird, umfasst keine kostenlose Probephase.

Bildquelle:

  • Disney-Plus_Amazon-FireTV: © Amazon

4 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum