Zwei neue HD-Sender ab 7. Dezember bei Kabel Deutschland

37
27
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Romantiksender Romance TV verbreitet seine „großen Gefühle“ künftig auch über den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland in hochauflösender Qualität. Ab dem 7. Dezember ist Romance TV HD in ausgebauten Netzen zu empfangen, ein weiterer, noch geheim gehaltener HD-Sender soll am gleichen Tag hinzustoßen.

Anzeige

Der Sender werde als Teil der kostenpflichtigen Premium-HD-Angebote in die ausgebauten Kabelnetze eingespeist und erweitere die Anzahl der eingespeisten HD-Sender auf insgesamt 26, teilte Kabel Deutschland am Mittwoch in Unterföhring mit. Am Starttag von Romance TV HD stoße zudem ein weiteres hochauflösendes Programmangebot zum Portfolio. Nähere Angaben machte der Netzbetreiber zunächst nicht. Nach Informationen aus Branchenkreisen handelt es sich um Spiegel TV Wissen HD, das aktuell bereits über die IPTV-Plattform Entertain und Unitymedia verbreitet wird.
 
Romance TV HD bietet nach eigenen Angaben „eine große Auswahl an romantischen Spielfilmen, Telenovelas und Serien in gestochen scharfer Bildqualität“. Zum Anteil an nativen HD-Inhalten wurden zunächst keine konkreten Details genannt. „Wir freuen uns, dass hochwertig produzierte Premiummarken wie ‚Das Traumschiff‘ oder ‚Rosamunde Pilcher‘ mit großartigen Landschaftsaufnahmen und einem starken Cast nun in neuer Brillanz zur Geltung kommen“, sagte Tim Werner, COO Romance TV, lediglich.

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit sendet der Romantiksender jeden Adventssonntag eine Verfilmung der US-amerikanischen Bestsellerautorin Emilie Richards als Pay TV-Premiere in HD. Den Auftakt macht am ersten Advent „Emilie Richards: Das Paradies am Ende der Welt“. Eine besondere TV-Premiere in HD zeigt Romance TV zudem am ersten Weihnachtsfeiertag: Im Oscar-prämierten Erfolgsfilm „Young Victoria“ mit Emily Blunt in der Hauptrolle wird die Geschichte der wohl berühmtesten Monarchin Großbritanniens und Irlands erzählt.
 
Einen ersten Eindruck können sich Kabelkunden in München, Hamburg und Berlin verschaffen. Ihnen werden im Sendershop von Romance TV bereits erste hochauflösende Sendungen angeboten. Voraussetzung für den Empfang von Romance TV HD bei Kabel Deutschland ist ein digitaler Kabelanschluss und ein „Premium HD“-Produkt.
 
Für „Premium HD“-Abonnenten ohne modernisiertes Hausnetz wird Romance TV in SD-Qualität eingespeist. Bestandskunden, die das digitale Programmangebot Kabel Digital Home gebucht haben, können Romance TV weiterhin in gewohnter SD-Qualität empfangen, hieß es. Kunden, die die HD-Version von Kabel Digital Home gebucht haben, empfangen ab Anfang Dezember Romance TV HD.
 
Romance TV HD wird seit September 2011 bereits in Nordrhein-Westfalen und Hessen in den Kabelnetzen von Unitymedia angeboten (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Auch in Polen ist der hochauflösende Ableger des Betreibers Mainstream Media seit einigen Monaten zu empfangen. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

37 Kommentare im Forum

  1. AW: Zwei neue HD-Sender ab 7. Dezember bei Kabel Deutschland ich hatte mal was von Spiegel TV Wissen HD gehört
  2. AW: Zwei neue HD-Sender ab 7. Dezember bei Kabel Deutschland Langsam wird es Zeit das die Drittsender auch bei Sky ihre Sender in HD verbreiten, und nicht nur bei den Kabelheinis.
  3. AW: Zwei neue HD-Sender ab 7. Dezember bei Kabel Deutschland Also wenn da so ein Geheimnis daraus gemacht wird, kann es doch eigentlich nur ein komplett neuer Sender sein. Mein Favoriten hierfür wären: * Kinowelt TV HD * sportdigital.tv HD * Waidwerk HD (immerhin gibts ja auch PLANET HD bei KDG) * OneClimate.TV HD wäre auch noch denkbar (schließlich ist der für KDG ja bereits angekündigt) aber auch nicht unbedingt ein mega Geheimnis
Alle Kommentare 37 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum